4. Lauf zur Landesmeisterschaft in Thüringen

7Bilder

Am 25. Mai wurde der letzte von 4 Wertungsläufen zur Landesmeisterschaft in Gera ausgetragen. Bei Dauerregen und 8 Grad konnten die Erfurter Sportler noch einmal gute Leistungen abrufen. Bei diesem Lauf holte sich Felix Hinkfuß den 2. Platz und belegte in der gesamt Thüringenwertung den 1. Platz und ist somit Thüringenmeister 2013 im K1 der Herren in der Leistungsklasse. Ebenso wie Felix ist Kilian Pauligk Thüringenmeister 2013 im K1 der Junioren. Beim Lauf in Gera erkämpfte Kilian den 3. Platz. Für Lisa Fischer lief es beim Wettkampf in Gera rund und sie belegte im K1 der weiblichen Jugend den 1. Platz. Leider waren die ersten drei Landesmeisterschaftsläufe nicht immer optimal, so konnte sie am Ende nur den Vize-Landesmeister-Titel 2013 entgegen nehmen. Einen weiteren Vize-Landesmeister konnten die Erfurter Slalom-Kanuten mit Tim Zickler (K1 der A Schüler) feiern.
Weitere Platzierungen der Landesmeisterschaft im Kanu-Slalom 2013:
4. Plätze:
Sarah Bartel (K1 Damen), Daniel Pauligk (K1 Jugend), Jonas Roßler (K1 Schüler A),
Lutz Peiler (K1 Altersklasse)
5. Plätze:
Melanie Umlauf (K1 Damen), Tobias Klausch (C1 Herren), Anna-Lena Brand (Schülerinnen A/B),
6. Plätze:
Lorenz Adam (K1 Jugend)
8. Platz:
Katharina Brand (Schülerinnen A/B)

Autor:

Ronald Krummrich aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.