American Football:

Auf dem Weg in die Oberliga
Ein Fest zum Saisonabschluss

Erfurt. Nur noch ein Spiel müssen die Indigos bestreiten, dann ist die Saison vorbei. Es könnte der bisher größte Erfolg werden. Wird das Spiel gewonnen, folgt der Aufstieg in die nächst höhere Liga. Somit wird nächstes Jahr in der Oberliga gespielt.

Zu Gast sind die nicht zu unterschätzenden Saarland Hurricanes II, das zweite Team des Bundesligisten. Bisher stehen sie in der Westgruppe auf dem zweiten Platz, können aber noch durch zwei verbleibende Spiele den Gruppensieg erringen. Bisher kam es zu keinem Aufeinandertreffen beider Teams. Der Spieltag soll ein großes Fest werden. Das setzt nicht nur den wichtigen Sieg voraus. Während der Halbzeit versuchen „Nachmittags-Nick“ und sein Kollege „Straßenjunge“ von radio TOP 40 ein Fieldgoal aus 50 Yard Entfernung zu treffen. Die Band „Ann Red“ wird ebenfalls für Stimmung rund ums Spiel sorgen.

Wann: 03. Juli (Sonntag)
Wo: Sportplatz Essener Straße
Kickoff : 14 Uhr
Einlass: 13.30 Uhr
Eintritt: frei

Autor:

Lokalredaktion Erfurt aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.