Anzeige

Jetzt Start mit Ball

Anzeige

Am Ende der vierten Trainingswoche wird sich das neu formierte THC-Team zum ersten Mal dem thüringer Publikum auf dem Parkett in zwei Testspielen gegen Banik Most (Tschechische Republik) vorstellen. Am Samstag, den 4. August um 18.30 Uhr ist Anwurf in Goldbach. Bereits einen Tag später kommt es in Großengottern um 16 Uhr zum zweiten Aufeinandertreffen. Die Gäste spielten in der vergangenen Saison im EHF Challenge Cup und scheiterten dort im Viertelfinale gegen den späteren Cup-Sieger aus Frankreich, H.A.C Handball.

Trainer Herbert Müller will bei den ersten Testspielen allen Spielerinnen lange Einsatzzeiten geben. Nach den kräftezehrenden ersten Trainingswochen, in denen ausschließlich im Kraft- und Athletikbereich gearbeitet wurde, erfolgt nun der handballerische Feinschliff. Karten für beide Testspiele sind jeweils in ausreichender Anzahl an den Tageskassen erhältlich.

Die Spielhallen:

Nessetalhalle Goldbach
Gothaer Straße
99869 Goldbach

Sporthalle Großengottern
Am Dorfgraben
99991 Großengottern

----------------------------------------------------------------------------
Weitere Informationen unter:
http://www.thueringer-hc.de
und
http://www.twitter.com/ThueringerHC

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige