Putzige Fußballzwerge in Großschwabhausen

21Bilder

Wenn kurze Hosen zu langen werden, dann ist man gerade Zuschauer bei einem G-Jugend-Fußball-Turnier. Aufgeregte Eltern und Trainer, Höhenunterschiede von einem ganzen Kopf oder mehr. Die jüngsten sind 4, die ältesten 7 Jahre alt. Und Fußball ist - noch - nur ein Hobby. Anders für die Väter, die gerne ihre Hoffnungen in den Nachwuchs legen und lautstark die Bälle nach vorn schreien möchten.

Am Samstag trafen sich fünf Teams in Großschwabhausen (bei Magdala) und enterten die örtliche Turnhalle. Vier Spiele für jedes Team, am Ende gewann Zottelstedt, vor Apolda und dem Erfurter Kindergartenverein Weltentdecker. Oberweimar und Großschwabhausen waren 4. und 5. Sieger....

Doch das war nicht so wichtig wie die Tatsache, dass hier alle einen schönen Vormittag erlebt haben. Denn die jüngsten sind beim Kicken gar zu knuffig anzuschauen gewesen, wie diese Bilder verraten.

Autor:

Axel Heyder aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.