Rot-Weiß Erfurt vernascht wieder einen Großen: 2:0-Sieg gegen Heidenheim

30Bilder

Das war doch mal wieder ein Fußballspiel: Rot-Weiß hat von Beginn an Druck gemacht gegen Heidenheimer, die sich standhaft wehrten, am Ende aber im Steigerwaldstadion zu keinen Zeitpunkt die Oberhand hatten. Es war eine spannendes Spiel mit zwei Teams auf Augenhöhe, nach neun Unentschieden im Steigerwald endlich mal wieder ein Sieg.

Es war Dominick Drexler, der mit einem gefühlvollen Heber die Gastgeber nach vorne brachte. Gerade einmal 80 Sekunden waren da gespielt. Drexler zeigte dabei eine seiner herausragenden Eigenschaften: Übersicht zu bewahren und vor dem Torwart nicht die Nerven zu verlieren. Sich nicht zu lange zu verdribbeln und die Lücke zu finden.

Manch anderer hätte das Ding wieder in die Arme des Torhüters gesteckt. So aber ging Rot-Weiß schnell in Führung, hatte dann Mühe, diese bis zur Pause zu verteidigen, wobei Heidenheim ein-.zweimal gefährlich vor dem Tor der Erfurter auftauchte.

Mut bewies Erfurts Trainer Stefan Emmerling mit seiner Aufstellung, schließlich musste er auf Reichwein, Manno und Oumari verzichten, die ihre Sperren absaßen. Der junge Sebastian Hauck spielte von Beginn an und führte sich wunderbar in das Emmerling-System ein. Das, was viele schon lange gefordert haben, einen der hervoragenden A-Junioren mal von Beginn an auflaufen zu lassen, ging am Ende auf. Auch als Möhwald für Hauck eine Viertelstunde vor Schluss auf das Feld geschickt wurde. Der heimste sich gleich mal einen Scorer-Punkt ein, indem er sich durchsetzte und Smail Morabit wunderbar in Szene setzte, der mit einem schönen Schlenker den 2:0-Endstand markierte. Auch Erfurts Zedi, nach einigen Partien auf der Bank, zeigte sich gutgelaunt und kampfeswillig wieder von Beginn an auf dem Rasen.

Autor:

Axel Heyder aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.