Yonex Leistungsklassenturnier des TC Optimus eröffnet Tennis-Saison 2012

Alex Uraji vom TC Optimus Erfurt e.V.
9Bilder
  • Alex Uraji vom TC Optimus Erfurt e.V.
  • hochgeladen von Robert Löwig

Spannende Spiele erlebten am 21. und 22. April 2012 die Zuschauer beim Yonex Leistungsklassenturnier. Der TC Optimus richtete das Turnier in Zusammenarbeit mit der Tennisschule H-Club nach der erfolgreichen Erstauflage im letzten Jahr bereits zum zweiten Mal aus. Insgesamt 40 Turnierteilnehmer nahmen die Möglichkeit wahr sich auf die bevorstehende Punktspielsaison vorzubereiten und die persönliche Leistungsklasse zu verbessern.

Aufgeteilt nach Leistungsklassen wurde in 4-er Gruppen gespielt. Bei den Herren konnte sich in der stärksten LK-Gruppe Michael Schäge vom TSV 09 Arnstadt gegen seinen Vereinskollegen Thomas Brotkorb mit 6:3, 2:6 und 7:6 (14:12) in einem packenden Endspiel durchsetzen. Im Finale der Damen unterlag Jennifer Nitsche vom TC Optimus mit 1:6 und 1:6 der sehr stark aufspielenden Brandenburgerin Matilda Kloss.

Das Turnier erhielt Lob von allen Seiten. Besonders erwähnenswert waren die sehr gute Organisation und die reibungslose Durchführung bei schwierigen Witterungsbedingungen.

Alle Turnier-Ergebnisse

Homepage des TC Optimus Erfurt e.V.

Homepage der Tennisschule H-Club

Autor:

Robert Löwig aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.