Bunter Abend des Männergesangsvereins Harmonie Großrudestedt

Die Sänger und ihre Gäste in voller Erwartung
2Bilder

Bunter Abend im Januar 2014

Wieder einmal war es so weit, die traditionelle Abendunterhaltung oder auch „Gemütliches Zusammensein“ startete am 18.01.2014 in den Räumlichkeiten unserer neuen Vereinswirtin Doreen Rothe in „Kalles Schankwirtschaft“. Die aktiven sowie passiven Mitglieder des Männergesangsvereins HARMONIE 1851 e.V. Großrudestedt sowie deren Lebenspartner und Gäste waren eingeladen, ein paar Stunden in ausgelassener Stimmung zu verbringen. Dazu hatten sich die Sänger, mit ihren Dirigenten Franz Mader, lange vorbereitet. Nachdem sich alle am reichlichem Buffet gestärkt hatten, eröffnete der erste Vorsitzende mit einer herzlichen Begrüßung den Abend. Der Chor trug nun seinen Teil mit drei Liedern zu Beginn und zwei zum Abschluss bei. Dazwischen bereicherten mit ihren Soli die Sänger Carsten Iszdon, Georg Merten, Joachim Krass, Siegfried Langenberg sowie an den Instrumenten Siegfried Möller und Franz Mader das Programm. Für ein paar nachdenkliche Minuten sorgte unser Schriftführer Ralf Birkemeyer mit einer Videopräsentation zu einem Titel als Hommage an langjährig verdiente, verstorbene Sänger, die allen Mitgliedern unvergessen bleiben werden. Auch die Wirtinnen Doreen und Betina Rothe sangen ein Duett mit Klavierbegleitung. Der tosende Applaus belohnte alle Akteure für ihre Mühen des Einstudierens sowie die vielen Momente mit Lampenfieber bei der Präsentation. Nach der fast zweistündigen Darbietung ging man dann zum gemütlichen Teil des Abends über, wo jeder sein Tanzbein schwingen konnte. Für Stimmung sorgten die vielen bekannten Lieder, die alle mitsangen und zum Schunkeln einluden, sodass dieses „Gemütliche Zusammensein“ seinen Namen alle Ehre machte!
Siegfried Langenberg

Die Sänger und ihre Gäste in voller Erwartung
Noch sind alle gespannt
Autor:

Siegfried Langenberg aus Sömmerda

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.