Anzeige

Ehrenamtliche Arbeit beim Tierschutzverein Erfurt e. V.

Wo: Weihnachtsmarkt, Domplatz, Erfurt auf Karte anzeigen
Auf dem „Erfurter Weihnachtsmarkt 2013“ ist der Tierschutzverein Erfurt e. V. (TSV) mit einem Informationsstand präsent. Es werden dabei Gelder gesammelt für das Projekt:
„Steuerung der Katzenvermehrung in der Stadt Erfurt zur Minderung des `Katzenelends´.“
Auf dem „Erfurter Weihnachtsmarkt 2013“ ist der Tierschutzverein Erfurt e. V. (TSV) mit einem Informationsstand präsent. Es werden dabei Gelder gesammelt für das Projekt:
„Steuerung der Katzenvermehrung in der Stadt Erfurt zur Minderung des `Katzenelends´.“
Anzeige

Auf dem „Erfurter Weihnachtsmarkt 2013“ ist der Tierschutzverein Erfurt e. V. (TSV) mit einem Informationsstand präsent. Es werden dabei Gelder gesammelt für das Projekt:
„Steuerung der Katzenvermehrung in der Stadt Erfurt zur Minderung des `Katzenelends´.“ Darin eingeschlossen ist die rechtzeitige Behandlung kranker Tiere auch zur Abwehr einer Infektionsgefahr für Menschen.
Im Übrigen werden mit Spendengeldern in Not geratene Menschen unterstützt, denen die artgerechte Haltung ihres Haustieres, das für sie in schwierigen Situationen oft psychische Hilfe bedeutet, weiterhin ermöglicht wird.
In diesem Rahmen übergab im 4. Quartal 2013 der Lions Club Erfurt eine Spende in Höhe von 2500 Euro und aus dem Geldpool des Vereins „Verbundnetz und Wärme“ erhielt der TSV Erfurt e. V. 250 Euro.
Außerdem hat sich der Vorstand des Vereins mit Unterstützung einiger Mitglieder an der Quiz - Sendung des MDR „Johannes und der Morgenhahn“ vom 02. bis 06. 12 2013 beteiligt und damit 500 Euro für die Unterstützung der genannten Vereinsarbeit eingespielt.

Auf dem „Erfurter Weihnachtsmarkt 2013“ ist der Tierschutzverein Erfurt e. V. (TSV) mit einem Informationsstand präsent. Es werden dabei Gelder gesammelt für das Projekt:
„Steuerung der Katzenvermehrung in der Stadt Erfurt zur Minderung des `Katzenelends´.“
Der gegenwärtige Präsident des Lions Club Erfurt, Amtstierarzt Dr. Wagner, übergibt anlässlich der Herbstmitgliederversammlung des Tierschutzvereins Erfurt e. V. den symbolischen Scheck über 2500 Euro für das Projekt: „Steuerung der Katzenvermehrung in der Stadt Erfurt zur Minderung des `Katzenelends´.“
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige