Anzeige

Erfurter- Carneval- Kanonen e.V.

Anzeige

Am 06.Februar 1916, feierten der ECK, seine zweite Prunksitzung, im Vereinslokal “Dahlie”, in Erfurt.
Das Programm war sehr abwechslungsreich und von jung bis alt, stellten die Narren und Närrinnen ihre Programme vor, unter dem Motto, "Wer weiß, was uns noch blüht - beim ECK der Frohsinn sprüht!". Ausgelassen und mit viel Frohsinn fand die Veranstaltung statt.Natürlich gaben sich auch befreundetet Vereine die Ehre und unterstützten den Verein mit einen kleinen Programm aus ihrem Repertoire.
Eines der Höhepunkte war der Besuch des Kinderprinzenpaares, dem diesjährigen Prinzenpaar und dann den Vertretern, des Landesverbandes Thüringer Karnevalvereine eV (LTK), die drei Mitglieder des ECK, auszeichneten. Darunter war auch unser Bürgerreporter, der Vizepräsident des EKS, Gerd Born.
Als krönenden Abschied wurde dann eine Polonaise angestimmt.
Es war eine durchaus familiäre, gelungene Veranstaltung des Vereins, bei dem ich als Besucher teilnehmen konnte.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige