Erfurter Hundesportverein erhält als erster Verein Thüringes Zertifizierungsurkunde

v.l.n.r.: Prof. Dr. Heinrich Messler, Dietrich Luthardt, Günter Oehmig
3Bilder
  • v.l.n.r.: Prof. Dr. Heinrich Messler, Dietrich Luthardt, Günter Oehmig
  • hochgeladen von Anne-Katrin Spörer

Am 23. August erhielt die Ortsgruppe Erfurt e.V. als erster Verein in Thüringen die offizielle Zertifizierungsurkunde des Vereins für Deutsche Schäferhunde e.V. (SV). Anlässlich dieses Ereignisses reisten der SV-Präsident Prof. Dr. Heinrich Messler und der stellvertretende Geschäftsführer Günter Oehmig extra aus Gelsenkirchen bzw. aus Augsburg an, um dieses Qualitätssiegel zu überreichen.
Der Vorstand der Landesgruppe Thüringen erschien ebenfalls zahlreich und so nahmen Thomas Teubert (Vorsitzender), Ines Schroth (Kassenwartin), Waldemar Kanzler (Ausbildungswart), Volker Brandt (Rettungshundbeauftragter), Toni Strelow (Pressewart) und Siegfried Volland (Agility-Beauftragter) an der Übergabe der Zertifizierungsurkunde teil.
Als weitere Gäste konnten der Ortsteilbürgermeister von Melchendorf, Herr Wolfgang Albold sowie das Vorstandsmitglied des VDH Thüringen, Herr Ralf Popp, begrüßt werden.
Der langjährige OG-Vorsitzende Herr Dietrich Luthardt begrüßte die anwesenden Gäste und Vereinsmitglieder zu dieser Zertifizierungsfeier und legte in einem kurzen Abriss die Geschichte des seit 1907 bestehenden Hundesportvereins dar. Er sei sehr stolz auf diese Auszeichnung, da diese eine Bestätigung für die in vielen Jahren geleistete Qualitätsarbeit ist.
Der SV-Präsident Prof. Dr. Messler betonte in seiner Laudatio, dass nur die Ortsgruppen dieses Qualitätssiegel des SV verliehen bekommen, welche den Anforderungskatalog von 25 Punkten in vollem Maße erfüllen. Weiterhin lobte er das Engagement der Ortsgruppe Erfurt e.V. und war von der Lage und Beschaffenheit des Hundsportplatzes, des Vereinsheimes sowie von der gesamten Anlage sichtlich beeindruckt, was er mit anerkennenden Worten zum Ausdruck brachte. Er wünschte dem Verein alles Gute für die Zukunft und weiterhin viel Spaß und Erfolg mit den Hunden.
Sichtlich stolz nahmen alle Hundesportler die Ehrung in Empfang und der Tag klang mit einem zünftigen Sommerfest aus.

Autor:

Anne-Katrin Spörer aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.