"KURT" ist neues Vereinsmitglied

"Hier kommt Kurt"
8Bilder

Am Samstag wird auf dem Erfurter Domplatz offiziell die Grillsaison 2011 eingeläutet. Das war auch ein Grund einmal das 1. Deutsche Bratwurstmuseum in Holzhausen zu besuchen.
In Holzhausen / Wachsenburggemeinde tummelten sich viele fleißige Helfer, die auch die Grillsaison vorbereiten. Das Bratwurstmuseum wird von einem Verein geführt wie mir der Stellvertretende Vereinsvorsitzende Thomas Mäuer erzählte. Viel zu tun gibt es noch, bis das Museum offiziell am 1. Mai ihre Pforten wieder öffnet, sagte Thomas Mäuer. Aber die Wintermonate wurden auch genutzt, um vieles „NEUES“ auf die Beine zu stellen, um das Gelände noch attraktiver zu machen. Ein ganz neuer Bewohner des Museums ist „KURT“.
Kurt ist ein außergewöhnlicher Bratwurstrost, der von Lehrlingen der Fa. IMOSI aus Thörey erschaffen wurde und nun auf der Freifläche sein zu Hause hat. EIN HINGUCKER !
Auch eine begehbare Bratwurst ist erschaffen worden. Die schätzungsweise 50 Meter lange Kunstwurst ist ebenfalls cooles „MUSS“ für jeden Besucher.

Wo gibt es schon ein Bratwursttheater? Na in Holzhausen !

Das Bratwurstmuseum macht Bratwursttheater. Ein humorvoller Abend mit Gaumenfreuden erwartet die Gäste am 1.Deutschen Bratwurstmuseum. Vier Vorstellungen in diesem Jahr sind geplant. Die nächsten Termine für dieses Sommertheater der besonderen Art sind am 28.05.11, 25.06.11 (beide ausverkauft), 30.07.11, 27.08.11 und 24.09.11 .

Neben Dokumenten, Schlachter-Ausrüstung und Gerätschaften zur Herstellung wie Fleischwolf, Wurstspritze und Füllmaschine sind allerlei Kurioses, Geschichten, Anekdoten und Bilder zu sehen.
Auch an unsere "Kleinen" wurde gedacht neben einen Kinderspielplatz gibt es auch einige Tiere zu sehen.
Also nicht lange überlegen, ein Besuch lohnt sich allemal.

Mehr Infos erhält man hier.
http://www.bratwurstmuseum.net/index.htm

Autor:

Thomas Twarog aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.