Modellbau, Spiel & Unterhaltung

12Bilder

Messe Erlebnbiswelt Modellbau faszinierte und lockte Tausende Besucher auf die Messe nach Erfurt:

ERFURT. Nach jahrelanger Abstinenz fand am vergangenen Wochenende auf der Messe Erfurt wieder eine Modellbaumesse statt. Unter dem Namen „Erlebniswelt Modellbau“ wurde in Erfurt nahezu alles geboten, was es auf diesem Gebiet zu sehen gibt.

Die Besucher konnten sich auf Eisenbahnen, Trucks, Panzer, Bagger, Traktoren, Schiffe, Flugzeuge und vieles mehr freuen.

Für den Bereich Modelleisenbahn stand eine Gesamtfläche von mehreren hundert Quadratmetern zur Verfügung. Hier waren zahlreiche Anlagen von Vereinen und Privatpersonen aus Thüringen und anderen Teilen der Republik vertreten. Egal ob Dampflokliebhaber oder ICE-Freund, die Landschaften wurden in liebevoller Handarbeit gestaltet und es wurde großen Wert aufs Detail gelegt.

Wer es gern etwas größer mag, fand beim Militärmodellbau seine Erfüllung. Hier waren u. a. Modelle im Maßstab 1:5 zu sehen und wer die Größe eines echten Panzers kennt, weiß, was auf dem Parcours alles los war. Freude herrschte auch bei den rasante Fahrten auf der Driftstrecke.

Auf jeden Fall gemächliger, aber keineswegs unspektakulärer, ging es auf dem Truckparcours zu. Wie im wahren Leben, zogen die Brummis unter dem wachen Auge der Besucher ihre Runden. Hochkonzentriert und teilweise in Zeitlupengeschwindigkeit versuchten beim Truck-Trial und Crawling die Fahrer ihre Modelle über die Strecke zu lenken. Hier bestand die Herausforderung darin, ein entsprechendes Modell knapp 90 Grad steile Wände hoch- bzw. über Stock und Stein zu manövrieren.

Einfacher zu steuern waren da durchaus Schiffe und U-Boote sowie Landmaschinen, die einsam wie der Bauer das Feld pflügten.

Doch zur Messe war nicht nur Zuschauen angesagt, auch selber machen war erwünscht. Zahlreiche Aktionen vom Basteln, Steuern und Spielen wurden während der Messe angeboten und sorgten für Abwechslung bei Jung und Alt.

Autor:

Uwe-Jens Igel aus Gotha

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.