Mopedparade am Kap Arkona, Ostalgie pur

Mopedparade Teil 1
3Bilder

Letztes Jahr radelten wir im Urlaub auf dem Darß und der Insel Rügen.
Wunderbare Radwege, Natur pur und viel Ruhe liessen diesen Aktivurlaub zu einem schönen erlebnis werden.

Als wir am Kap Arkona ankamen, vernahmen wir seltsam bekannte aber schon fast vergessene Motorengeräusche. Eine lange Kette alter Mopeds aus DDR-Produktion fuhr zum Etappenort am Leuchturm des Kaps.

Bunt gewürfelt konnten wir viele Modelle, vor allem aus Suhler Produktion erkennen. Es waren ca. 30 Fahrzeuge und einige Begleit-PKWs.

Wie wir später aus der Presse erfuhren, handelte es sich um einen Motorsportverein, der auf Ostseeküstentour, in mehreren Etappen unterwegs war.

Autor:

Gerald Kohl aus Erfurt

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

30 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.