Anzeige

Trainingslager - Vorbereitung auf die kommende Faschingssaison

Wo: Wasserburg, Heldrungen auf Karte anzeigen
Die Wasserburg Heldrungen
Die Wasserburg Heldrungen
Anzeige

Es ist schon jahrelange Tradition, dass die Erfurter Carneval Kanonen vor Beginn der neuen Faschingssaison in´s Trainingslager fahren, um intensiv ihre neuen Tänze einzustudieren.
Am Freitag Nachmittag starteten die Aktiven, die Trainer und Betreuer mit Bus und Privatfahrzeugen in Richtung Heldrungen. Ziel war die Jugendherberge in der Heldrunger Wasserburg.
Schon am Freitag Abend wurde das erste Training durchgeführt. Der ganze Samstag und der Sonntag Vormittag waren mit Trainingsstunden ausgefüllt.
Die große Garde (Aktivengarde), die mittlere Garde (die Funken), die kleinen Mädels (die Fünkchen), das Tanzmariechen und das Männerballett - alle gaben ihr Bestes.
Die Aktivengarde wird mit ihrem Schautanz an den Thüringer Meisterschaften im Karnevalistischen Tanzsport in Bad Blankenburg teilnehmen.
Für die Kleinen ist eine Nachtwanderung um die Burg und in den Gewölben immer wieder ein echtes Abenteuer. Fackeln, Gruselgeschichten, Mutproben und echte Geister dürfen dabei nicht fehlen.
Am Sonntag Mittag kamen die Eltern und Angehörigen, um die Kinder abzuholen und aber auch die Ergebnisse der Trainingsstunden zu sehen.
Nach einem gemeinsamen Bratwurstessen mit selbstgemachten Salaten ging es dann wieder in Richtung Heimat.

Die Wasserburg Heldrungen
Das Burgcafé
Auch Thomas Münzer war schon hier, aber leider nicht zu seinem Vergnügen
Erste Schritte im Männerballett
1
Die Trainerin kommt bei den Patzern der Männer voll auf ihre Kosten
3
Das Männerballett "Die Wackelmänner"
Pause...
Die "Funken" nutzen beim Training das schöne Wetter
1
Wohlverdiente Pause
Schnitzel, Pommes und Mischgemüse - das Lieblingsessen
2
Den großen Mädels schmeckt es auch
Freizeit
Stumme Zuschauer
Etwas Bewegung nach dem Mittagessen
Geschafft
Lieber Besuch von Karin Jordanland, Bürgerreporterin der Region Artern
5
Kaffeepause - der selbstgebackene Kuchen hat geschmeckt
Zaungäste
Tanzmariechen Gina
1
Die "Aktivengarde" beim Gardetanz
Der Schautanz der "Aktivengarde"
Der Schautanz der "Aktivengarde"
Zeigt her Eure Hände - Handwaschkontrolle der Kleinen
Gespensterköstüme werden gebastelt
Beginn der Nachtwanderung
Rund um das Burggelände war es stockfinster
Der Präsident erzählt Gruselgeschichten
Die Gespenster versteckten sich in den Gewölben
Am Ende atmeten alle wieder auf
Die Gespensterkollegen
Der Sonntag Morgen
Die Eltern und Angehörigen sind gespannt und voller Erwartung
Die "Aktivengarde" mit ihrem Gardetanz
Schautanz der "Fünkchen"
Die "Funken" mit ihrem Gardetanz
Die "Aktivengarde" mit ihrem neuen Schautanz
Die "Funken" mit ihrem Schautanz
"Die Wackelmänner"
Die "Aktivengarde" mit dem Schautanz für die Meisterschaft
Der Präsident gibt als "Bratmax" auch ein gute Figur ab
Thüringer Rostbratwurst - immer wieder lecker
Abschließendes Gruppenfoto der aktiv Beteiligten
Mehr Bilder anzeigen
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige