Wasser marsch: 150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Erfurt wird am 7. und 8. Juli gefeiert

Die Freiwillige Feuerwehr Erfurt übernimmt gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr alle anstehenden Aufgaben.
  • Die Freiwillige Feuerwehr Erfurt übernimmt gemeinsam mit der Berufsfeuerwehr alle anstehenden Aufgaben.
  • Foto: Archiv Feuerwehr Erfurt
  • hochgeladen von Ines Heyer

1861 fand auf dem Petersberg eine Übung zur Brandbekämpfung statt. Sie endete in einem Desaster - zuviel schlecht organisiertes Personal.

1862 fasste die Stadt den Entschluss, eine Freiwillige Feuerwehr zu gründen. Die Turner, die sportlichsten Männer der Stadt, wurden die ersten freiwilligen Feuerwehrleute.

651 Frauen und Männer gehören heute zur Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Erfurt.

2 Wachen der Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr übernehmen heute gemeinsam in der Stadt die anstehenden Aufgaben zum Brandschutz, zur technischer Hilfeleistung und dem Katastrophenschutz.

150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Erfurt wird am 7. und 8. Juli im ega-Park mit verschiedenen Aktionen gefeiert.

8 Mitmachstationen wird es zum Familienaktionstag am 7. Juli geben. Wer sich an jeder Station einen Stempel holt, kann tolle Preise gewinnen.

10.30 Uhr öffnet am 7. Juli die Ausstellung von historischer Löschtechnik in Halle 3. Gezeigt werden Uniformen, Spritzen, Feuerwehrmodelle, Stahlrohre im Wandel der Zeit und vieles mehr aus dem Fundus in Kerspleben. Diese Ausstellung ist bis 12. August zu sehen.

4 Mal Action am 8. Juli: Bei Einsatzübungen wird gezeigt, wie Menschen aus einem auf der Seite liegenden PKW befreit werden (10.30 Uhr, 14.30 Uhr) sowie ein Zimmerbrand gelöscht wird (12.30 Uhr, 16.30 Uhr).

G5 Tanklöschfahrzeug, DL 26 Magirus oder der TLF 32 werden neben vielen anderen Fahrzeugen am Samstag und Sonntag bei einer Fahrzeugausstellung zu sehen sein.

19,95 Euro kostet das neu erschienen Buch „150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Erfurt“, das auch im Rahmen des Bühnenprogramms vorgestellt wird.

3 Tage dauert das traditionelle Jugendzeltlager - 6. bis 8. Juli. Neben den Wettkämpfen wird das Feuerwerk am Samstag um 23 Uhr ein besonderer Höhepunkt sein.

17. November: An diesem Tag findet im Festsaal des Rathauses der offizielle Festakt „150. Jahrestag der Freiwilligen Feuerwehr in Erfurt“ statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen