Anzeige

Veranstaltungen

Zurücksetzen
Briefe und Karten von Rudolf Butters aus Karaganda, 1947 bis 1949, Foto: Katharina Brand, SGBUMD
22. September 2017

Sonderausstellung "Von Buchenwald nach Karaganda - Internierte des sowjetischen Speziallagers Nr. 2 in Kasachstan 1947 bis 1949"

Weimar | Gedenkstätte Buchenwald

8. Februar 1947: Am Bahnhof Buchenwald stehen mehr als 1.000 Internierte aus dem sowjetischen Speziallager Nr. 2 für einen Transport bereit. Zum Arbeitseinsatz in der Sowjetunion bestimmt, führt ihr Weg in die kasachische Stadt Karaganda. Der Transport ist ein Ausnahmefall in der Geschichte des Speziallagers Buchenwald, in dem Beschäftigungslosigkeit und strenge Isolation herrschen. Von Hunger und Krankheiten geschwächt, ist die Mehrheit der zu diesem Zeitpunkt insgesamt 15.000 dort...

Anzeige
Jana Mandana Lacey-Krone ist die Direktorin des größten europäischen Circus-Unternehmens. Im Programm präsentiert sie ein Potpourri der schönsten Pferde aus dem Krone-Marstall.
22. September 2017 um 00:01

Der größte Circus Europas gastiert erstmals in Rudolstadt

Saalfeld | Festplatz Bleichwiese

Gastspiel Circus Krone Der größte Circus Europas gastiert zum ersten Mal in seiner 111jährigen Geschichte auf der Bleichwiese der Schillerstadt. Von Mittwoch, den 20. September bis Sonntag, den 24. September gibt das in München beheimatete Unternehmen täglich zwei Vorstellungen. Premiere ist am Mittwoch, dem 20. September, um 15.30 und 19.30 Uhr. Anschließend finden die Vorstellungen werktags um 15.30 und 19.30 Uhr und am Sonntag um 14.00 und 18.00 Uhr statt.

BILDNACHWEIS - Quelle:  Galerie Grahn, Bild 1010294 Titel: "Gestörter Kreislauf", Nitrofarbe über Hartfaserplatte, 46 x 63 cm, signiert, 1984, Werner Schubert-Deister, gerahmt - breiter schwarzer Eichenholzrahmen
22. September 2017 um 08:00

"Künstler in der DDR im Visier der Stasi" mit Werken des Thüringer Malers Werner Schubert-Deister

Erfurt | BStU, Außenstelle Erfurt

Die Außenstelle Erfurt der Stasi-Unterlagen-Behörde (BStU) zeigt bis zum 30. September 2017 die Kunstausstellung unter dem Motto "Künstler in der DDR im Visier der Stasi" am Beispiel des Thüringer Malers Werner Schubert-Deister Im Jahr 1981 wurden Bilder von Schubert-Deister in der privaten "Galerie im Flur" am Erfurter Anger ausgestellt. Die Stasi bekämpfte diese unangepasste „illegale“ Kunst und ließ die Galerie schließen. Wir zeigen ebenfalls Ausschnitte aus den Stasi-Akten der...

22. September 2017 um 08:00

Unternehmerfrühstück

Eisenach | Hotel Glockenhof

Die FDP lädt Unternehmer und interessierte Bürger am Freitag, dem 22. September, ab 8 Uhr zu einem Unternehmerfrühstück in das Hotel Glockenhof, Grimmelgasse 4, nach Eisenach ein. Zu Gast sind: ChristianHirte (CDU)            Direktkandidat im Wahlkreis 190 (WAK-EA-UH), MichaelKlostermann (SPD),      Direktkandidat im Wahlkreis 190 (WAK-EA-UH) und Thomas L. Kemmerich (FDP),  Spitzenkandidat der FDP fürThüringen, Bundesvorsitzender Liberaler Mittelstand.

2 Bilder
22. September 2017 um 08:00

Kirmes in Niedergrunstedt vom 22.09.-24.09.2017

Weimar | Weimar

Wie in jedem Jahr findet am vierten vollenSeptemberwochende die Niedergrunstedter Kirmes auf dem Sportplatz statt. Dazu hat die Kirmesgesellschaft wieder ein vielseitiges Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt. Am Freitag, den 22.09.2017 ab 21:00 Uhr steigt die erste Party mit "Rockpirat" aus Weimar. Jeder der dieletzten Kirmesfeste von Rockpirat in Niedergrunstedt miterlebt hat, weiß das eine Mega-Stimmung garantiert ist. So feierte man zum Beispiel im letzten Jahr die...

Anzeige
Anzeige
22. September 2017 um 08:15

Windows10 Sprechstunde

Heiligenstadt | Leinefelde-Worbis

Werte Damen und Herren, eine persönliche Sprechstunde für die Arbeit mit Windows-10 und dessen Alternativen  bietet die URANIA-Bildungsgesellschaft ab dem 11.9.2017  in der URANIA-Geschäftsstelle am Zentralen Platz 10 in Leinefelde  an. Es wird  um vorherige Terminabsprache gebeten. Das eigene Tablet bzw. Notebook / PC kann zur Umstellung mitgebracht werden. Auch alte XP - Rechner sind...

Anzeige
22. September 2017 um 09:00

Mit Ipad und Iphone ins Internet

Heiligenstadt | URANIA

Werte Damen und Herren eine persönliche Sprechstunde für die Arbeit mit dem Ipad und Iphone bietet die URANIA-Bildungsgesellschaft ab dem 10.7.2017 in der Geschäftsstelle der URANIA, Zentraler Platz 10 in Leinefelde an. Diese Sprechstunde ist für alle Altersgruppen geeignet. Unterrichtet wird individuell nach Terminabsprache in der Zeit von 9.00 bis 13.15 Uhr. Das eigene Tablet bzw. Smartphone kann mitgebracht werden. Weitere Auskünfte erteilt die URANIA-Geschäftsstelle...

22. September 2017 um 09:30

„Babymassage“ der Elternschule „Kleine Wunder – das Wohlfühlerlebnis für Babys

Ilmenau | Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus "Alte Försterei"

Neuer Kurs im Frauen- und Familienzentrum und Mehrgenerationenhaus Ilmenau Hautkontakt ist für Babys lebenswichtig und ist eine wunderbare Art und Weise der Kommunikation. Die Babymassage stillt nicht nur das natürliche Bedürfnis Ihres Babys nach Wärme, Vertrauen und Zuneigung, sondern stärkt auch sein Immunsystem, kann helfen gegen Verdauungsbeschwerden und Unruhezustände und wirkt positiv auf die geistige Entwicklung. Untersuchungen zeigen: Babys, die häufig gestreichelt werden, sind...

Wolfgang Dreßler stellt bis zum 3. Dezember im Oberen Schloss zu Greiz aus.
28 Bilder
22. September 2017 um 10:00

Wege finden: Bilder von Wolfgang Dreßler im Oberen Schloss

Zeulenroda-Triebes | Oberes Schloss

"Ein Bild kann ich irgendwann abschließen, mit der Kunst aber nie", sagt Wolfgang Dreßler. Und das ist es wohl, was den Künstler antreibt. Eine kleine, aber feine Ausstellung im Oberen Schloss zu Greiz zeigt eine Auswahl seiner Bilder, die Dreßlers Lebensmaxime sehr lebendig illustrieren. Vor vier Jahren übergab Wolfgang Dreßler den Museen der Schloss- und Residenzstadt Greiz 85 Arbeiten aus seinem Schaffen. Anlässlich seines 85. Geburtstages in diesem Jahr sind nun etwa 30 Werke Wolfgang...

Anzeige
Anzeige
22. September 2017 um 10:00

FrauenZentrum Erfurt, Vielfalt schmecken - von Orient bis Okzident (Interkulturelle Woche in Erfurt)

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Vom Butterbrot bis Falafel -  Frauen kommen zusammen, bereiten gemeinsam Essen zu und lernen sich kennen. Seien Sie beim Brunch der Vielfalt dabei. In Kooperation mit IBS GmbH & der Beauftragten für Integration und Migration der Stadt. Was?  Gemeinsam Essen zubereiten und darüber miteinander ins Gespräch kommen Wann? Freitag, 22.09.2017, 10.00-13.00 Uhr  Wo? FrauenZentrum Erfurt Nähere Informationen erhalten Sie unter: Telefon: 0361 – 2 25 14...

22. September 2017 um 10:00

Prunk und Pracht? Fürstliche Hofhaltung in der Residenz Greiz

Zeulenroda-Triebes | Unteres Schloss

Bis zum 11. März 2018 zeigen die Museen der Park- und Residenzstadt Greiz im Unteren Schloss die Ausstellung "Prunk und Pracht? Fürstliche Hofhaltung in der Residenz Greiz. Geöffnet ist täglich von 10 bis 17 Uhr - außer montags.   Die Residenzarchitektur des 17. und 18. Jahrhunderts ist der sichtbare Ausdruck des fürstlichen Machtanspruches. Vom ausgehenden 17. bis 19. Jahrhundert bildeten die deutschen Fürstenhöfe die Zentren der Landesentwicklung, welche sich auch durch die Förderung von...

Klaus Voderwerth mit seinem Engel mit Gasmaske von 1991, der auf dem aktuellen Ausstellungsplakat zu sehen ist.
21 Bilder
22. September 2017 um 10:00

In memoriam Klaus Vonderwerth

Zeulenroda-Triebes | Sommerpalais

Die aktuelle Sonderausstellung im Greizer Sommerpalais ist dem Karikaturisten Klaus Vonderwerth gewidmet. "Schon vor zwei Jahren hatten wir mit Klaus Vonderwerth verabredet, zu dessem 80. Geburtstag eine Ausstellung über ihn in unserem Haus zu organisieren", berichtet Sommerpalais-Direktorin Eva-Maria von Máriássy im Vorfeld der aktuellen Ausstellung. Ende 2015 habe der Künstler aber angerufen, dass er gesundheitlich nicht in der Lage sei, eine Ausstellung zu gestalten. Im März vorigen Jahres,...

22. September 2017 um 11:30

FrauenZentrum Erfurt, Yoga im Jahreszyklus am Vormittag

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Yoga im Jahreszyklus: Eine Yogastunde inspiriert von dem, was uns umgibt; den Jahreszeiten, den Elementen, den Mondphasen, der Natur... Lass Dich überraschen und komm mit auf eine Reise zu Dir selbst. Keine Vorkenntnisse erforderlich, Einstieg jederzeit möglich! Was? Yoga im Jahreszyklus, ohne Vorkenntnisse Wann? freitags, ab dem 08.09.2017, 11.30-13.00 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Nähere Informationen erhalten Sie unter: Tel. 0361 – 2 25 14 73 www.frauenzentrum-erfurt-handinhand.de

22. September 2017 um 13:30

FrauenZentrum Erfurt, Seniorinnensport

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Sie möchten auch im Alter nicht auf sportliche Aktivitäten verzichten und sich fit halten? Dann machen Sie mit! Was? Sport für Seniorinnen Wann? freitags, 13.30-14.30 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Nähere Informationen erhalten Sie unter: Tel. 0361 – 2 25 14 73 www.frauenzentrum-erfurt-handinhand.de

Bildnis Sir Joshua Reynolds, Schabkunst, 1780.
2 Bilder
22. September 2017 um 17:00

Das abgekupferte Werk als Verkaufsschlager – Schabkunstporträts nach Joshua Reynolds

Zeulenroda-Triebes | Sommerpalais

Eine Ausstellung im Sommerpalais Greiz vom 3. Juni bis 8. Oktober 2017 Was fasziniert uns an einem fremden Porträt und was veranlasst uns zum Kauf? Diese Frage wurde im London des 18. Jahrhundert mit der enthusiastischen Rezeption des zeitgenössischen Bildnisses und einer rasant wachsenden Auflage tausender grafischer Porträtreproduktionen beantwortet, die als Verkaufsschlager den lokalen Kunstmarkt eroberten. Die Ausstellung zeigt das Phänomen eines plötzlichen Trends, einer bis dahin nie...

"Roman Schuler extended Trio"- RSxT
22. September 2017 um 18:00

Musik im Schloss Tonndorf - RSxT gastiert

Erfurt | auf Schloss Tonndorf eG

Das "Roman Schuler extended Trio"- RSxT gastiert am 22. September auf Schloss Tonndorf. Ab 18:30 Uhr können Besucher Speisen und Getränken im Schlossinnenhof und im Foyer genießen und sich auf den Konzertstart um 20 Uhr einstimmen.

2 Bilder
22. September 2017 um 18:00

„Was treiben wir Deutschen in Afrika? - Postkoloniale Betrachtungen einer globalisierten Welt“

Jena | Historisches Rathaus

Das Eine Welt Netzwerk Thüringen lädt herzlich zu der Veranstaltungsreihe „Was treiben wir Deutschen in Afrika? - Postkoloniale Betrachtungen einer globalisierten Welt“ ein. Die Veranstaltung wird als eine szenische Darstellung (mittels Vortrag, Theaterstück vom Hope Theater Nairobi), Ausstellung („Schwarz ist der Ozean“) und moderierter, interaktiver Diskussion umgesetzt.   Wie beeinflusst das koloniale Erbe auch heute noch Stereotype und Rassismus in Deutschland? Wie kann...

"Roman Schuler extended Trio"- RSxT
22. September 2017 um 18:00

Musik im Schloss Tonndorf - RSxT gastiert

Weimar | auf Schloss Tonndorf eG

Das "Roman Schuler extended Trio"- RSxT gastiert am 22. September auf Schloss Tonndorf. Ab 18:30 Uhr können Besucher Speisen und Getränken im Schlossinnenhof und im Foyer genießen und sich auf den Konzertstart um 20 Uhr einstimmen.

22. September 2017 um 19:00

Udo Lindenberg Double-Show

Artern | Turnhalle "Borlachschule"

Udo Lindenberg Double-Show mit Rudi Wartha Am 22.09.2017 begeben sich die Schüler und Lehrer der Borlachschule Artern auf eine „Reise durch den Körper“. An abwechslungsreichen Stationen vermitteln kompetente Vertreter aus Gesundheits- und Sozialwesen Wissenswertes über den Körper. Die Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen erwarten im Rahmen des Unterrichtsthemas „Organspende“ ein besonderes Highlight. Sie lernen mit Rudi Wartha jemanden kennen, der nach Jahren schwerer Krankheit...

Mit Cranachs Schwiegervater durch Gotha
22. September 2017 um 19:00

Mit Cranachs Schwiegervater durch Gotha

Gotha | Historisches Rathaus

Johannes Brengebier, einst Bürgermeister Gothas und Schwiegervater des Malers Lucas Cranach, führt durch die historische Innenstadt und erzählt packende Geschichten aus der Zeit der Renaissance und der Reformation. Der Treffpunkt der Führung ist das historische Rathaus, Hauptmarkt. Die Karten kosten 6,00 € für Erwachsene und 4,00 € für Kinder bis 16 Jahre. Information & Buchung Tourist-Information Gotha/ Gothaer Land, Hauptmarkt 33, 99867 Gotha, E-Mail:...

22. September 2017 um 19:30

Tanztheater Erfurt zeigt "KONSEQUENZEN", 21.-24.9.17, Studiobühne Theater Erfurt

Erfurt | Theater Erfurt

Die neue Tanzproduktion KONSEQUENZEN des Tanztheater Erfurt e.V., eine Choreografie von Ester Ambrosino setzt Akteure und Zuschauer auf ungewöhnliche Weise zueinander in Beziehung, konfrontiert sie mit ihren Persönlichkeiten und Eigenheiten: bewusst und unbewusst, aktiv und reaktiv, einzeln und in der Gruppe. Diese Konfrontation wirft essentielle Fragen auf: Welche Konsequenzen ergeben sich aus unserem Dasein, unseren Entscheidungen, unserem Handeln? Müssen wir wirklich damit umgehen? Und...

22. September 2017 um 19:30

Vorhang auf für Gerd E. Schäfer

Heiligenstadt | Altes Rathaus Heiligenstadt

Literarisches Programm im Rahmen der Interkulturellen Woche (IKW)                         Eine Lesung des Sohnes Alexander G. Schäferüber das bewegte Leben des                          Vaters und Schauspielers Gerd E. Schäfer, deru.a. durch die Rolle von Max                          Baumann und durch zahlreichen Filme desDDR-Fernsehens bekannt und                          beliebt war und bis heute noch...

22. September 2017 um 20:00

Claus Henneberger & Gäste

Jena | Kreuzgewölbe Schöngleina

. . . eigene Songs & die Klassiker und Singer-Songwriter - Duo Sommertag Inke & Birte Henneberger aus Berlin Wann? - Freitag, 22. September 2017 Wo? - Kreuzgewölbe Schöngleina Was bei Unwetter mit massiven Sturm und Hagel im Mai diesen Jahres in die besondere Kreuzgewölbe Geschichte eingegangen ist, wollen wir am 22. September 2017 wiederholen. Ein Konzert mit Claus Henneberger. Diesmal haben wir das Konzert nicht draußen, sondern im Kreuzgewölbe geplant, sicher wird...

Ziel der Prozession ist die Kirche "St. Marien" an der Kurpromenade mit ihrem Auferstehungsfenster.
22. September 2017 um 20:00

Nacht der Kirchen in Bad Langensalza

Mühlhausen | Bad Langensalza

Ähnlich einer Prozession gehen die Menschen im Kerzenschein von Kirche zu Kirche und singen gemeinsam. In jeder beteiligten Kirche gibt es ein kleines Programm.