Anzeige

Veranstaltungen

Zurücksetzen
23. Januar 2018 um 16:00

NEU: Lebenslinien- Schreibgruppe

Jena | DRK-Bürgertreff

„Ich werde nie vergessen…“ In jeder Biografie gibt es lustige, traurige, nachdenkliche und bewegende Momente, die es wert sind, aufgeschrieben zu werden. In einem neuen Projekt sollen solche Geschichten gesammelt und für eine Lesung und eine Publikation als Buch aufbereitet werden. Alle Schreibbegeisterten, ob jung oder alt, können sich daran beteiligen. Wir treffen uns einmal im Monat, um gemeinsam zu schreiben oder bereits verfasste Geschichten vorzustellen. Vorkenntnisse sind...

Anzeige
23. Januar 2018 um 17:00 - 19:00

Stuhlflechten

Jena | Gernewitzer Straße

Der Kurs richtet sich an alle, an dem Thema Interessierten. In gut verständlicher Art werden Grundlagen vermittelt und an praktischen Beispielen erläutert und geübt.

23. Januar 2018 um 17:00 - 19:00

Sicher leben in Sondershausen

Sondershausen | Cruciskirche

Der Tacheles-Talk mit Stefan Schard, Bundestagsabgeordnetem Manfred Grund und Dr. Ole Schröder, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesinnenministerium

23. Januar 2018 um 17:00 - 19:00

Stuhlflechten

Hermsdorf | Gernewitzer Str. 30

Der Kurs richtet sich an alle, an dem Thema Interessierten. In gut verständlicher Art werden Grundlagen vermittelt und an praktischen Beispielen erläutert und geübt.

23. Januar 2018 um 18:00 - 19:15

Federball, ein beliebtes Spiel zum fit bleiben...

Heiligenstadt | Familienzentrum

Für Jugendliche und Erwachsene Federball ist ein idealer Freizeitsport - alle Muskeln werden beansprucht und man kommt richtig ins Schwitzen. In der Turnhalle der Franziskusschule kann man zudem bei jedem Wetter - auch ohne Trainer - die Bälle fliegen lassen. Termine: P 3.2: 09.01.,16.01., 23.01., 30.01., 20.02., 27.02., 06.03., 13.03., 20.03., 27.03.2018 P 3.3: 17.04., 24.04., 08.05., 15.05., 22.05., 29.05., 05.06., 12.06., 19.06. , 26.06.2018 Zeit: dienstags, 18.00 - 19.15 Uhr Ort:...

Anzeige
Anzeige
23. Januar 2018 um 19:30 - 20:30

Zumba-Fitness

Heiligenstadt | Familienzentrum

Für alle, die Spaß an Bewegung mit Musik haben Wer Zumba-Fitness sieht, bekommt Lust, selbst mitzumachen. Unser Kurs lädt mit exotischen Klängen, kraftvollen Latino-Rhythmen und internationalen Beats dazu ein. Bevor Sie es bemerken, werden Sie fit und gewinnen an Energie! Der Einstieg ist einfach. Das Training ist effektiv und macht Spaß. Termine:  P 4.2: 09.01.,16.01., 23.01., 30.01., 20.02., 27.02., 06.03., 13.03., 20.03., und 27.03.2018 P 4.3: 17.04., 24.04., 08.05., 15.05., 22.05.,...

Anzeige
23. Januar 2018 um 20:00 - 22:00

Kuppelführung und Beobachtung des aktuellen Sternhimmels

Jena | Volkssternwarte Urania

Dienstags und freitags ab 20 Uhr (bei bedecktem Himmel nur bis 21 Uhr). Erleben Sie Mond, Planeten und andere astronomische Beobachtungsobjekte am Teleskop der Volkssternwarte Urania.

Briefe und Karten von Rudolf Butters aus Karaganda, 1947 bis 1949, Foto: Katharina Brand, SGBUMD
24. Januar 2018

Sonderausstellung "Von Buchenwald nach Karaganda - Internierte des sowjetischen Speziallagers Nr. 2 in Kasachstan 1947 bis 1949"

Weimar | Gedenkstätte Buchenwald

8. Februar 1947: Am Bahnhof Buchenwald stehen mehr als 1.000 Internierte aus dem sowjetischen Speziallager Nr. 2 für einen Transport bereit. Zum Arbeitseinsatz in der Sowjetunion bestimmt, führt ihr Weg in die kasachische Stadt Karaganda. Der Transport ist ein Ausnahmefall in der Geschichte des Speziallagers Buchenwald, in dem Beschäftigungslosigkeit und strenge Isolation herrschen. Von Hunger und Krankheiten geschwächt, ist die Mehrheit der zu diesem Zeitpunkt insgesamt 15.000 dort...

24. Januar 2018 um 09:00 - 16:00

Karikaturen "Treffsicher" von Manfred Sondermann

Zeulenroda-Triebes | Städtisches Museum Zeulenroda

Der Karikaturist Manfred Sondermann präsentiert zwischen dem 13.01.2018 und dem 18.03.2018 rund 60 seiner aktuellen Werke unter dem Titel „Treffsicher“ im Städtischen Museum Zeulenroda als „Große Sonderausstellung“. Anlass der neuen großen Werkschau ist der 80. Geburtstag des Künstlers, dessen Karikaturen unter anderem in Zeitschriften wie der „Frankenpost“, dem „Vogtlandanzeiger“ erschienen sowie bei der „Rückblende“ der Landesvertretung Rheinland-Pfalz in Berlin 2004, 2005, 2006 und...

Anzeige
Anzeige
 Mario Keim stellt bis zum 28. März kommenden Jahres 22 großformatige Fotos im Kabinett des Pößnecker Rathauses aus.
24. Januar 2018 um 09:00 - 12:00

Von AC/DC bis ZZ Top – Konzertfotografien von Mario Keim

Pößneck | Rathaus Pößneck

Die 5. Pößnecker Kabinettausstellung zeigt vom 1. Dezember 2017 bis zum 28. März 2018 „Von AC/DC bis ZZ Top – Konzertfotografien von Mario Keim“ im Rathaus. Zu sehen sind im Kabinett des Pößnecker Rathauses 22 großformatige Fotos, die von 1991 – 2001 im Rahmen der journalistischen Tätigkeit Mario Keims entstanden sind, die meisten davon 1991 – 1997 und in Schwarzweiß. Die Ausstellung ist zu den Sprechzeiten der Stadtverwaltung geöffnet: Dienstags 9 bis 12 Uhr und 13 bis 18 Uhr...

Türkenbund-Lilie und Kleiner Kohlweißling; Tempera, Unbekannter Künstler.
2 Bilder
24. Januar 2018 um 10:00

Impressionen im Sommerpalais

Zeulenroda-Triebes | Staat. Bücher- und Kupferstichsammlung Sommerpalais

Das Sommerpalais Greiz zeigt ab 17. Oktober unter dem Titel „Impressionen“ eine Ausstellung mit einem sehenswerten Querschnitt durch die Sammlungen des Museums.  Schabkunstblätter, Radierungen, Landkarten, Stadtansichten, Karikaturen und Bücher zeigen die Vielfalt und den Themenreichtum der Kollektionen der Staatlichen Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz. Die Ausstellung wird bis 18. Februar 2018 in der Beletage zu sehen sein.  Öffnungszeiten: 10 bis 16 Uhr, montags...

24. Januar 2018 um 10:00 - 16:00

Foto-Ausstellung „Through Refugee Eyes“ - durch die Augen eines Geflüchteten

Weimar | Wahlkreisbüro Steffen Dittes (DIE LINKE)

Am 8. Januar 2018 wurde im Büro des LINKE-Landtagsabgeordneten Steffen Dittes in der Marktstraße 17 Foto-Ausstellung „Through Refugee Eyes“ eröffnet. Zu der Veranstaltung berichteten die Initiatorinnen der Ausstellung Leah Borghorst und Amelie Möller aus ihren eigenen Erfahrungen als freiwillige Helferinnen in verschiedenen griechischen Flüchtlingslagern. Nach ihrer Rückkehr nach Deutschland wollten sie die gesellschaftliche Diskussion über Fluchtursachen, Fluchtbewegungen und die...

Kasematten von Schloss Friedenstein
24. Januar 2018 um 13:00 - 14:00

Führung durch die Kasematten, Schloss Friedenstein

Gotha | Eingang Kasematten

Entdecken Sie auf einer ca. 300m langen unterirdischen Besichtigungstour eine der stärksten barocken Festungsanlagen Mitteldeutschlands - die Kasematten. Eine Führung in den seit 350 Jahren unveränderten Festungswerken dauert etwa eine Stunde und erfolgt in Gruppen bis max. 15 Personen. Sie haben täglich die Möglichkeit an diesen Führungen teilzunehmen. Der Treffpunkt der Führung ist der Eingang der Kasematten, Elsa-Brandström-Weg. Die Karten kosten 6,00 € für Erwachsene und 4,00 € für...

24. Januar 2018 um 14:00

Deutsch für Migrantinnen

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Wöchentlich können Frauen gemeinsam die deutsche Sprache erlernen und trainieren. Was? Deutsch für Migrantinnen Wann? donnerstags, 10.00 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Ausführliche Informationen erhalten Sie vor Ort oder telefonisch.  Ein Einstieg in laufende Kurse ist möglich, bitte fragen Sie nach! Nähere Informationen erhalten Sie unter: Tel. 0361 – 2 25 14 73 www.frauenzentrum-erfurt-handinhand.de

24. Januar 2018 um 14:00

Teatime - interkulturelle Teezeit

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Wöchentlich können Einheimische und Frauen aus anderen Kulturkreisen zusammenkommen, sich begegnen und die Lebenswelt der anderen kennenlernen. Was? interkulturelle Teezeit Wann? mittwochs, 14.00 bis 16.00 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Ausführliche Informationen erhalten Sie vor Ort oder telefonisch. Nähere Informationen erhalten Sie unter: Tel. 0361 – 2 25 14 73 www.frauenzentrum-erfurt-handinhand.de

24. Januar 2018 um 15:00

Selbsthilfegruppe Greiz

Zeulenroda-Triebes | Physiotherapie Schöndorfer

Treffen von Morbus Bechterew und Fibromyalgiepatienten Morbus Bechterew ist eine schmerzhafte Wirbelsäulenerkrankung. Fibromyalgie ist eine Erkrankung die durch chronische Schmerzen in mehreren Körperregionen gekennzeichnet ist. Die meisten der Betroffenen können zwar ihr gewohntes Leben weiterführen, jedoch ist es besonders wichtig, neben regelmäßigen Facharztbesuchen sich täglich sportlich zu betätigen. Um in dieser Situation nicht alleine dazustehen, treffen sich regelmäßig in zahlreichen...

24. Januar 2018 um 15:00 - 17:00

Kreis- und Sitztänze

Heiligenstadt | Familienzentrum

Wir alle steigen ziemlich heiter empor auf unsrer Lebensleiter - wir singen hier und tanzen dort - wir bleiben jung bei Tanz und Sport. Und plagt uns mal das Zipperlein - beim Tanzen wird‘s verschwunden sein! An jedem 2. und 4. Mittwoch des Monats wollen wir einfache, ruhige und beschwingte Kreistänze lernen. Sie helfen gegen die Schwerkraft des Alterns, trainieren Gedächtnis, Herz und Lachmuskeln. Termine:  S 3.2: 10.01., 24.01., 15.02., 28.02., 14.03., 28.03.2018 S 3.3: 11.04.,...

24. Januar 2018 um 19:00

Kani kune - der Frauenchor

Erfurt | FrauenZentrum Erfurt

Wöchentlich lädt der Chor alle ein, die Spaß am Singen haben und neugierig auf Lieder aus aller Welt sind. Was? gemeinsames Singen Wann? mittwochs, 19.00 Uhr Wo? FrauenZentrum Erfurt Ausführliche Informationen erhalten Sie vor Ort oder telefonisch. Nähere Informationen erhalten Sie unter: Tel. 0361 – 2 25 14 73 www.frauenzentrum-erfurt-handinhand.de

24. Januar 2018 um 19:30 - 21:30

Kess- erziehen „Geschwister“

Heiligenstadt | Familienzentrum

Kooperativ - Ermutigend - Situationsorientiert - Sozial „Grenz-werte“ im ganz normalen Familienalltag Wer kennt das nicht: „Die sind ein Herz und eine Seele“ oder „Die sind ja wie Hund und Katze“? Das Thema Geschwister ist sehr spannend. Jedes Kind bringt etwas Unverwechselbares in eine Familie und das Zusammenspiel aller, Eltern und Kinder, ist mehr als die Summe seiner Teile. Kinder haben viel von Geschwistern, doch kann es auch oft anstrengend sein, miteinander zu leben. - Was bedeutet...

24. Januar 2018 um 19:30 - 21:30

Nähkurse

Heiligenstadt | Familienzentrum

Für Anfänger/Innen Nähen ist ein interessantes Hobby und zur Zeit „In“. Man muss kein Experte sein, um sich an die Bedienung einer Nähmaschine zu wagen. Das Nähen auf der eigenen Nähmaschine ist gar nicht schwer und bringt viel Freude in den Alltag. Eine Nähmaschine bietet die Möglichkeit, Kleidungsstücke selbst zu nähen, defekte Kleidung zu reparieren oder Änderungen vorzunehmen. Das entlastet den Geldbeutel und macht auch noch Spaß. In diesem Kurs lernen Sie im Handumdrehen mit der...

24. Januar 2018 um 19:30

5. Sinfoniekonzert mit italienischen Gästen in Reichenbach

Zeulenroda-Triebes | Vogtland Kultur GmbH Neuberinhaus

Es gehört zum Standard vieler Orchester, dass ein Sinfoniekonzert der Saison von einem Gastdirigenten geleitet wird. Mit großem Interesse sieht die Vogtland Philharmonie deshalb dem Konzert am Mittwoch, 24. Januar, im Neuberinhaus Reichenbach entgegen, das um 19.30 Uhr unter der Leitung des Italieners Giancarlo de Lorenzo stehen wird. Der Dirigent ist gegenwärtig Chef des Sinfonieorchesters von Sanremo und Intendant des philharmonischen Orchesters Grossetto, gastierte aber schon auf nahezu...

NAK Bad Frankenhausen, Bornstraße 26, Eingang Leitergasse
24. Januar 2018 um 20:00

Gottesdienst Neuapostolische Kirche

Artern | Neuapostolische Kirche

Einladung zum Gottesdienst in der Neuapostolischen Kirche Bad Frankenhausen, Bornstraße 26. Sie sind herzlich willkommen. Beginn: 20.00 Uhr

24. Januar 2018 um 20:00 - 22:30

Pasiòn de Buena Vista - Die mitreißende Kuba-Show

Zeulenroda-Triebes | Vogtlandhalle Greiz

PASIÒN DE BUENA VISTA am 24. Januar 2018 um 20.00 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, exotische Schönheiten und unvergessliche Melodien werden Sie auf eine Reise durch die aufregenden Nächte Kubas entführen! Erleben Sie die pure kubanische Lebensfreude und lassen Sie die grandiosen Stimmen von Felicita-Ethel Frias-Pernia, Alfredo Montero-Mojena und Jose Guillermo Puebla Brizuela auf sich wirken. Zusammen mit der außergewöhnlichen „Buena Vista Band“,...

Briefe und Karten von Rudolf Butters aus Karaganda, 1947 bis 1949, Foto: Katharina Brand, SGBUMD
25. Januar 2018

Sonderausstellung "Von Buchenwald nach Karaganda - Internierte des sowjetischen Speziallagers Nr. 2 in Kasachstan 1947 bis 1949"

Weimar | Gedenkstätte Buchenwald

8. Februar 1947: Am Bahnhof Buchenwald stehen mehr als 1.000 Internierte aus dem sowjetischen Speziallager Nr. 2 für einen Transport bereit. Zum Arbeitseinsatz in der Sowjetunion bestimmt, führt ihr Weg in die kasachische Stadt Karaganda. Der Transport ist ein Ausnahmefall in der Geschichte des Speziallagers Buchenwald, in dem Beschäftigungslosigkeit und strenge Isolation herrschen. Von Hunger und Krankheiten geschwächt, ist die Mehrheit der zu diesem Zeitpunkt insgesamt 15.000 dort...