Anzeige

Bearbeitungen aus Wagner-Opern

13. Juli 2013 um 19:30
Kirche "St. Vitus", 99510, Wickerstedt
Anzeige

Bearbeitungen aus Wagner-Opern stehen am 13. Juli 2013, 19.30 Uhr in der Kirche „St. Veit“ in Wickerstedt auf dem Programm. Matthias und Michael von Hintzenstern (Violoncello & Orgel)
interpretieren Werke von Theodor Kirchner, Richard Wagner, Franz Liszt, Joseph Rheinberger und Max Reger und bieten so die Vielfalt der musikalischen Literatur des 19. Jahrhunderts.
Dabei erklingt die 1835 von Johann Christian Adam Gerhard (Dorndorf) gebaute und 2004-07 durch den Orgelbau Waltershausen generalsanierte Orgel des Gotteshauses.

Eingangs ertönte das besondere Geläut der drei Bronzeglocken. 1719 von Johann Christoph Rose (Oßmannstedt) [1010 mm; 14 Zentner; Nominal: fis1]; 1710 von Matthäus Ulrich [ 940 mm; 550 kg; Nominal: gis1] und 1951 von Franz Schilling Söhne (Apolda) [ 770 mm; 270 kg; Nominal: h1].

Anzeige
Anzeige
Autor: Viola-Bianka Kießling
aus Apolda
Anzeige
Anzeige