Anzeige

Geschwister taktlos auf der Landesgartenschau Apolda 2017

24. Juni 2017 um 14:00
Landesgartenschau, 99510, Apolda
Geschwister taktlos, Weimar-Jena
Geschwister taktlos, Weimar-Jena
Anzeige

Familienausflug zur Landesgartenschau Apolda

Am 24. Juni ist wieder etwas Besonderes los. Wer mit der Familie oder mit Freunden einen besonderen und erlebnisreichen Samstag erleben möchte, sollte sich am 24. Juni 2017 auf den Weg zur Landesgartenschau nach Apolda machen. Das Veranstaltungs- und Präsentationsgelände, die Herressener Promenade, erstreckt sich über etwa 15 Hektar und gliedert sich während der 149 Veranstaltungstage in drei große Flächen: den urban geprägten Lohteich mit Ruderbooten und angrenzenden Gärtnermarkt, den naturnah gestalteten Friedensteich mit Seerosenbalkon angrenzenden Schaugärten und Gärtnertreff und Gottes Gartenhaus sowie der Festwiese mit Bühne, Gastronomie und Blumenschauhalle.

Morgen gibt es gleich mehrere Highlights. So sind zehn erstklassige Straßenzauberer aus Europa und Übersee vor Ort und sorgen am Samstag/Sonntag, 24. und 25. Juno auf dem Gelände für Spaß und allerbeste Laune. Auf mehreren Aktionsplätzen wird von 11 Uhr bis 18 Uhr nonstop gezaubert. Jeder Magier zeigt täglich vier Shows von je 30 Minuten. Und wir, die Geschwister taktlos - ein Saxophonensemble, werden ab ca. 14:00 Uhr bis in den Nachmittag OpenAir am Gottes Gartenhaus live Musik und gute Unterhaltung präsentieren. Es erklingt Musik für Alt und Jung.

Na, sind Sie neugierig geworden? Dann schauen sie doch mal vorbei! Die Zauberer und die Geschwister-taktlos freuen sich auf Ihren Besuch - lassen Sie sich verzaubern!

Weitere Infos unter : www.apolda2017.de/de/veranstaltungen und www.geschwister-taktlos.de

Anzeige
Anzeige
Autor: Frank Reimann
aus Weimar
Anzeige
Anzeige