Anzeige

TRIO ADMONT trifft Wagner und Verdi

29. Juni 2013 um 19:30
Kirche, 99510, Rödigsdorf
Anzeige

Am 29. Juni 2013, 19.30 Uhr treffen sich in der Kirche von Rödigsdorf das TRIO ADMONT mit der Aura der Komponisten Wagner und Verdi. Anlässlich der 200. Geburtstage beider Tonkünstler erklingen unter anderem Paul-Agricole Génins „Fantasie über Themen aus der Oper „La Traviata“ und ein Ausschnitt aus Richard Wagners Bühnenweihfestspiel „Parsifal“. Wally Hase (Flöte), Firmian Lermer (Viola) und Cornelia Lootsmann (Harfe) gestalten ein abwechslungsreiches Programm, das die Faszination des Triomusizierens mit einer großen Bandbreite von Klangfarben verbindet.

Eingangs ertönt die 1877 von Carl Friedrich Ulrich/ Gießer: Franz Schilling (Apolda) gegossene Bronzeglocke. [ 850 mm; ca. 420 kg; Nominal: b1].

Anzeige
Anzeige
Autor: Viola-Bianka Kießling
aus Apolda
Anzeige
Anzeige