Anzeige

18. Arnstädter Umwelt- und Erlebnismarkt

7. Juni 2014 um 09:00
Marktplatz, 99310, Arnstadt
Anzeige

Beim Veranstalter des Umwelt- und Erlebnismarktes, der Interessengemeinschaft Stadtökologie Arnstadt e.V., haben sich für den 7. Juni bereits über 50 Teilnehmer mit ihren spezifischen Angeboten angemeldet. Dies sind vor allem Handwerker, kleine mittelständische Unternehmen, Dienstleister, Gewerbetreibende, Institutionen, Vereine, Gärtner und Landwirte.

Die thematischen Schwerpunkte sind: Nutzung erneuerbarer Energien, effizienter Einsatz von Energie, Stärkung regionaler Produzenten, ökologisches Bauen und Sanieren, Tipps für Lebensstile, die sich an Zukunftsfähigkeit orientieren, Angebot von Waren und Dienstleistungen, die diesen Ansprüchen gerecht werden, regionaler Tourismus, umweltpädagogische Angebote und vieles mehr.
Es lohnt sich für Anbieter teilzunehmen, denn die Veranstaltung hat thüringenweite Ausstrahlung.
Es besteht für weitere Interessierte noch die Chance, einen der begehrten Standplätze zu bekommen. Diese sollten sich direkt telefonisch unter 03628 / 640723 melden oder eine kurze E-Mail an arnstadt@grueneliga.de senden.
Weitere Infos und der Anmeldebogen finden sich auch auf der Website des Nachhaltigkeitszentrums Thüringen unter www.nhz-th.de/aktuelles/pressemitteilungen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Saskia Schiller
aus Arnstadt
Anzeige
Anzeige