Anzeige
Anzeige

Katrin Weber – Nicht zu fassen, Am 23.04.2015 um 19:30 Uhr Theater Arnstadt

23. April 2015 um 19:30
Theater im Schlossgarten, 99310, Arnstadt
Anzeige

Arnstadt: Schon das erste Solo-Programm dieser wirklich unfassbaren Künstlerin hatte ausschließlich positive Resonanz beim Publikum. Man kann mit Recht sagen, diese Frau ist einmalig und es gibt in ganz Deutschland nichts Vergleichbares.
Am 23.04.2015 um 19:30 Uhr im Theater Arnstadt werden sie erleben, wovon wir sprechen.
Viele haben Katrin Weber schon in den verschiedensten Theaterproduktionen bewundert. Sei es mit Tom Pauls als „Tom & Cherie“, mit Bernd-Lutz Lange in „Das wird nie was“ oder in „Eine Nacht im Russenpuff“.
In den letzten Jahren moderierte sie im mdr den langen Samstag. Egal wo, aber überall hinterlässt Sie mit ihrer einzigartigen Stimme und ihrer Verwandlungsfähigkeit, gepaart mit einem unverwechselbaren Humor und großer Darstellungskraft, einen nachhaltigen Eindruck. Allein und doch „gezwungenermaßen“ in Begleitung von Rainer Vothel, und so entspinnt sich ein heiterer „Machtkampf“ zwischen einem verkannten und Unterforderten Tastenexperten und einer nicht zufrieden zu stellenden, belehrenden Sängerin. Ein umwerfend komisches und musikalisch hochkarätiges Solo. Katrin Weber wird ihre sprichwörtliche Vielseitigkeit wieder mit Gesang, Tanz und vor allem viel Humor unter Beweis stellen. Zögern Sie also nicht und sichern Sie sich rechtzeitig Ihre Tickets.

Karten: Tourist-Info Tel. 03628/602049, Theater Tel. 03628/618633, TA/OTZ/TLZ Service Center und www.eventim.de und an allen bekannten VVK Stellen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Michael Walendy
aus Gera
Anzeige
Anzeige