Anzeige

Kulturhistorische Kräuterwanderung

26. September 2015 um 09:00
Ilm-Kreis Center, 99310, Arnstadt
Anzeige

Die Ortsgruppe Stadtökologie Arnstadt im Verein Zukunftsfähiges Thüringen bietet eine herbstliche Kräuterwanderung in die östlichen Vororte Arnstadts an.
Start und Ziel für den etwa 6,5 km langen Rundkurs ist der Parkplatz am Ilmkreis-Center, Stadtilmer Straße, an der Tankstelle. Beginn: 9.00 Uhr.

Unsere Kräuterexpertin Brigitte Hartmann wird den Teilnehmern wieder viel Wissenswertes über die Heilkräuter am Wegesrand erzählen: über deren Vorkommen, Eigenschaften und Wirkungen sowie über ihre Verarbeitung zu Tees, Tinkturen und Salben und deren Anwendungen und noch vieles mehr.
Weiterhin wird Frau Rosemarie Puttrich von der Evangelischen Kirche für uns Führungen durch die Kirchen in Angelhausen und Oberndorf durchführen. Zum Abschluss wird der Historiker Herr Müllerott über die Geschichte der Käfernburg erzählen.

Neben botanischen Erkenntnissen gibt es viel Wissenswertes über diesen Außenbezirk Arnstadts zu erfahren. Der Weg ist mittelschwer, feste Schuhe und eventuell Regenkleidung sind zu empfehlen. Verpflegung erfolgt aus dem Rucksack. Die Wanderung wird etwa 4 – 5 Stunden dauern.

Kurze Wegbeschreibung:
- 9.00 Uhr: Start am Ilmkreis-Center, Abstieg nach Angelhausen
- 9.30 Uhr: Besichtigung der Kirche in Angelhausen
- Wanderung nach Oberndorf
- 11.30: Uhr Besichtigung der Kirche in Oberndorf
- 12.00: Aufstieg zur Käfernburg, Vortrag von Herrn Müllerott
- anschließend Picknick und Rückweg
- ca. 14.00 Uhr Ende der Exkursion

Anzeige
Anzeige
Autor: Saskia Schiller
aus Arnstadt
Anzeige
Anzeige