Anzeige

Arnstädter Adventsfenster

7. Dezember 2011 um 17:30
Stadtilmer Str. 1, 99310, Arnstadt
vor der Öffnung
vor der Öffnung
Anzeige

Die Termine der Arnstädter Adventsfenster- Öffnungen stehen im Arnstädter Veranstaltungskalender und werden für die Thüringer Allgemeine Leser täglich unter Veranstaltungen veröffentlich. Sie sind auch auf dem Flyer zum Arnstädter Weihnachtsmarkt auf einer Seite aufgeführt. Leider lesen vielleicht nicht so viele Arnstädter den Flyer, denn bei der Öffnung des Fensters am 07.12.11 im Cafe rose's in der Stadtilmer Straße wussten einige Gäste von dieser nun schon fast 10-jährigen Tradition zur Weihnachtszeit in Arnstadt nichts. Geführt und unterstützt wird die Veranstaltung inzwischen von der Stadtmarketing Arnstadt GmbH.

Zur Öffnung des Fensters am 7.12. hatten der Inhaber Oliver Lindlau und seine Frau die Dekoration selbst übernommen und aus ihrem Bekanntenkreis eine junge Keyboard-Spielerin gebeten, fröhliche, stimmungsvolle Weihnachtslieder zu spielen. Stammgäste, ehemalige Erzieherinnen, hatten vom Vorhaben erfahren und stellten sich z. Teil mit ihren Ehemännern als gemischter Chor zur Verfügung. Sie hatten sich zum Singen als Verstärkung von einem Akkordionspieler begleiten lassen.
Nach einem kräftigen Schluck Glühwein, vom Inhaber ausgeschenkt, stimmten auch die inzwischen eingetroffenen Zuschauer kräftig mit ein. Für Kinder und Kraftfahrer gab es heiße Schokolade. Bei netten Gesprächen und weiteren heißen Getränken klang die Adventsfensteröffnung im Innern des Cafe's dann allmählig aus. Alle Gäste fanden es in diesem Fall sehr angenehm, nach der eigentlichen "Öffnung" noch etwas gemütlich zusammen zu sitzen.

Freuen wir uns, dass es inzwischen im bisher verwaisten Ostviertel von Arnstadt nun auch eine Möglichkeit im Cafe rose's des Gesundheitszentrums Stadtilmer Straße zur Gestaltung eines Arnstädter Adventsfenster gibt.

Anzeige
Anzeige
Autor: Elke Lemke
aus Arnstadt
Anzeige
Anzeige