Anzeige

Der Diener zweier Herren – Gehörlosentheater

27. Mai 2017 um 19:00
Theater im Schlossgarten, 99310, Arnstadt
Anzeige

Das Deutsche Gehörlosen-Theater hat sich mit seiner neuen Produktion an ein 200 Jahre altes Stück gewagt: „Der Diener zweier Herren“, von Carlo Goldoni - eine bis heute oft aufgeführte Komödie. Im Mittelpunkt des Stücks steht der arme Truffaldino. Um sich endlich einmal richtig satt essen zu können, ist er sogar noch in den Dienst eines zweiten Herrn getreten. Doch die Zeit fehlt ihm, da er mit Aufträgen hin- und hergeschickt wird. Sein erster „Herr“ ist Beatrice Rasponi, die unter dem Namen und in der Verkleidung ihres Bruders Federigo reist. Sie ist auf der Suche nach ihrem Geliebten Florindo, der Federigo in einem Streit getötet hat und nun in Venedig auf der Flucht ist. Ausgerechnet Florindo wird Truffaldinos zweiter Herr! Beide Herren übernachten auch noch im gleichen Gasthaus! Als “der Diener zweier Herren” hat Truffaldino viel zu tun und muss sich Lügen ausdenken, um Beatrice und Florindo glauben zu lassen, er diene jedem von ihnen allein... Karten sind bei den bekannten VVK-Stellen, tel. unter 03628618633 und unter www.theater-arnstadt.de erhältlich.

Am 27.05., um 19 Uhr, im Theater Arnstadt.

Anzeige
Anzeige
Autor: Sabine Kalb
aus Arnstadt
Anzeige
Anzeige