Anzeige

Eisenbahnfest 2014 im Lokschuppen Arnstadt - Diesjähriges Motto: Steilstreckenfahrzeuge

20. September 2014 um 10:00
Eisenbahnmuseum, 99310, Arnstadt
Die alten, schnaufenden Rösser sind immer einen Schnappschuss wert. Foto: Andreas Abendroth
Die alten, schnaufenden Rösser sind immer einen Schnappschuss wert. Foto: Andreas Abendroth
Anzeige

Dampfrösser und Bahntechnik hautnah erleben

Förderverein des Bw Arnstadt hist. e.V. lädt am 20. und 21. September 2014 in den Lokschuppen ein

Von Andreas Abendroth

Arnstadt. Alle Eisenbahnfreunde kommen beim traditionellen Eisenbahnfest im Lokschuppen Arnstadt auf ihre Kosten. Alljährlich veranstaltet der Förderverein des Bw Arnstadt hist. e.V. dieses Fest rund um historische und moderne Bahntechnik.
In diesem Jahr stehen „Steilstreckenfahrzeuge“ im Fokus. Den Interessierten werden von der historischen Dampflok bis hin zum modernen Triebwagen steilstrecken taugliche Eisenbahnfahrzeuge präsentiert.
Ebenso besteht auch die Möglichkeit, auf dem Führerstand einer Dampflokomotive mitzufahren. Auch wird eswieder die beliebten Pendelfahrten ins Gewerbegebiet „Erfurter Kreuz“ geben, welche mit dem „Rennsteigshuttle“ der Süd-Thüringen-Bahn durchgeführt werden.
Ein besonderer Hingucker und ein beliebtes Fotomotiv sind die Präsentationen auf der Drehscheibe. Hier wird nicht nur der Fahrzeugbestand des Eisenbahnmuseum Arnstadt gedreht. Außerdem kann die Modellbahnanlage besichtigt werden, auf welcher das Gelände des Lokschuppens und Bahnhofes Arnstadt im Maßstab 1:87 zeigt.
Geöffnet wird der Lokschuppen an beiden Tagen jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr.
Mehr Informationen rund um das Eisenbahnfest unter unter www.ebm-arnstadt.de.

Anzeige
Anzeige
Autor: Andreas Abendroth
aus Saalfeld
Anzeige
Anzeige