Anzeige

Geöffnete Pforten Villenpark Franz

1. Mai 2014 um 10:00
Villenpark Franz, 99310, Arnstadt
Anzeige

Das Bürgeraktiv VILLENGARTEN FRANZ veranstaltet mit Unterstützung der IG Stadtökologie Arnstadt e.V. und dem Kultur- und Heimatverein Arnstadt e.V. in dem seit April 2010 ungenutzten Denkmalensemble einen regenbogenbunten Tag der Erinnerung, der Bildung und der Unterhaltung für Jung und Alt. Die Nutzung wurde den Organisatoren dankenswerterweise von der Landrätin des Ilm–Kreises, Frau Petra Enders, ermöglicht.

Programm:

MUSIK mit Jörg Reddin, Gesang, den Arnstädter Stadtmusikanten und dem Erfurter Kosakenensemble,
LITERATUR mit dem Märchenerzähler Andreas vom Rothenbarth und
Uta Kessel als Eugenie Marlitt,
KINO „Im Westen nichts Neues“
AUSSTELLUNGEN zum Leben und Wirken des Buchenwaldhäftlings und frz. Diplomaten Stèphane Hessel, zur alten und neuen Architektur von Arnstadt in Fotovergleichen und zum Schaffen der beiden Berliner Künstler Ilse Jonas und Hans Hartmann mit Darstellungen der Stadt Arnstadt + Umgebung.

Um das leibliche Wohl bemühen sich die Frauen der Dosdorfer Schafskäserei und die Familie Marx aus Görbitzhausen. Kinder haben die Gelegenheit zusammen mit dem Grafikdesigner Klaus Martin Haus und Bäume zu zeichnen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Saskia Schiller
aus Arnstadt
Anzeige
Anzeige