Anzeige

22. Turnier "3.Oktober" in Stadtilm

3. Oktober 2015
Kegelbahn Stadtilm, 99326, Stadtilm
Anzeige

Am 03. Oktober findet bereits zum 22x das Freundschaftsturnier im Kegeln "Classic" auf den Bahnen des KSV "Blau-Weiss" Stadtilm statt. 1990 kurzfristig durch Sportfreund Peter Riedel vom Kasseler Keglerverein ins Leben gerufen, entwickelte sich dieses Turnier zu einer Traditionsveranstaltung, an der jedes Jahr Mannschaften aus Kassel, Apolda, Gotha, Arnstadt und Ichtershausen teilnehmen. Angefangen hat alles mit 14 Mannschaften, dabei waren damals auch Eisenach und Bad Frankenhausen. Mittlerweile starten noch 8 - 10 Mannschaften, der harte Kern. Gastgeber war von Anbeginn immer im Wechsel Kassel und die beste Thüringer Mannschaft. In den letzten Jahren, auf Grund dessen, daß Kassel keine Asphaltbahn mehr besitzt, wechselten die Gastgeber immer unter den Thüringer Mannschaften.
In diesem Jahr stellt der KuF Ichtershausen den Gastgeber. Es wird in Stadtilm gespielt, auf der modernen 4-Bahnen Anlage, da Ichtershausen nur über eine 2-Bahnen Anlage verfügt.
An den Start gehen Vierer-Mannschaften über eine Distanz von 100 Wurf.
Alle freuen sich bereits auf diese Veranstaltung, sieht man sich doch teilweise nach einem Jahr wieder. Es kommt hier auch nicht nur auf die erzielten Ergebnisse an, sondern es werden vor allem auch wieder interessante Gespräche untereinander geführt und die Freundschaften gepflegt.
Für Arnstadt gehen traditionsgemäß eine Mannschaft der SG "Einheit" Arnstadt und eine Mannschaft des KSV "Schwarz-Gelb" Arnstadt an den Start.
Über Besucher zu dieser Veranstaltung würden wir uns freuen, denn ich glaube dieses Turnier reiht sich in würdiger Form ein in die zahlreichen Veranstaltungen, die an diesem Tag im ganzen Land stattfinden werden.
Einen Wettkampfbericht lest Ihr im Anschluß an die Veranstaltung hier.
Einige Fotoimpressionen aus 2010 in Apolda

Anzeige
Anzeige
Autor: Uwe Henning Vereinsvorsitzender SG Einheit Arnstadt
aus Arnstadt
Anzeige
Anzeige