Anzeige

Zusatzstoffe - Verbraucherzentrale klärt auf

23. März 2011 um 10:00
Fußgängerzone, 06556, Artern/Unstrut
Anzeige

Wer auf Zusatzstoffe wie zum Beispiel Geschmacksverstärker oder Konservierungsstoffe verzichten will, freut sich zunächst über eine deutliche Information auf dem Etikett. Doch werden die Erwartungen tatsächlich erfüllt? Sind die Rezepturen der Hersteller nun hochwertiger, weil sie betonen, auf einen oder mehrere Stoffe zu verzichten? Oder werden sie gegebenenfalls nur durch andere „unverdächtige" Stoffe ersetzt?

Eine Ausstellung und ein Faltblatt der Verbraucherzentrale Thüringen decken auf, was hinter den viel versprechenden Aussagen steckt und was Verbraucher beim Lebensmitteleinkauf beachten sollten.

Beratung und Information am 23. März von 10 bis 17 Uhr in der Arterner Fußgängerzone (Leipziger Straße) im Infomobil der Verbraucherzentrale Thüringen

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Sömmerda
aus Sömmerda
Anzeige
Anzeige