Anzeige

Arbeitskreis BNE und Umweltbildung zur Bildungsarbeit im Naturpark Kyffhäuser

27. August 2015 um 09:30
Naturparkverwaltung, 06567, Kyffhäuserland
Anzeige

Unter dem Motto "Hand in Hand mit Naturparkbotschaftern, Experten und Schulen" wird bei diesem Treffen die Bildungsarbeit im Naturpark Kyffhäuser vorgestellt. Besondere Beachtung erfahren dabei die vielfältigen Lebensräume des Naturparks.
Auch der Obstsortengarten auf dem Schlachtberg spielt sowohl als Lebensraum Streuobstwiese als auch als lebendiges Archiv alter Obstsorten eine wichtige Rolle. Umliegende Schulen sind in die Pflegemaßnahmen involviert, worüber die Schüler ein Bewusstsein für die traditionellen Obstsorten erhalten und praktische Kenntnisse über Erhalt und Pflege der regionaltypischen Obstbäume bekommen. Nähere Informationen zum Programm finden sich beim Nachhaltigkeitszentrum Thüringen unter www.nhz-th.de.
Das Treffen ist offen für weitere Interessierte. Um Anmeldung wird gebeten: jana.severin@nhz-th.de.

Anzeige
Anzeige
Autor: Saskia Schiller
aus Arnstadt
Anzeige
Anzeige