Anzeige

18.9.: Aktionstag zum Bedingungslosen Grundeinkommen in Weimar

18. September 2013 um 15:00
Goetheplatz, 99423, Weimar
Anzeige

Die PIRATEN Thüringen veranstalten am Mittwoch, dem 18. September, einen Aktionstag zum Bedingungslosen Grundeinkommen in Weimar. Ab 15 Uhr laden der Thüringer Spitzenkandidat Andreas Kaßbohm und Klaus Sommerfeld, Direktkandidat im Wahlkreis 191 (Kyffhäuserkreis - Sömmerda - Weimarer Land I), alle interessierten Bürger zur Diskussion in entspannter Atmosphäre auf das orangene Piratensofa auf den Goetheplatz ein.

Ab 20 Uhr wird die Grundeinkommensaktivistin und Piratenkandidatin Susanne Wiest aus Greifswald im Kulturzentrum "mon ami" am Goetheplatz 11 über das Bedingungslose Grundeinkommen sprechen. Im Anschluss können alle Interessierten den Piraten-Kandidaten Susanne Wiest, Klaus Sommerfeld und Andreas Kaßbohm Fragen zum Bedingungslosen Grundeinkommen stellen und mit ihnen diskutieren.

Anzeige
Anzeige
Autor: Christian Fischer PIRATEN Thüringen
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige