Anzeige

„Baby des Jahres“ gesucht

4. Mai 2013 um 14:00
Plauen-Park, 08525, Plauen
Anzeige

Einer schönen Tradition folgend sucht der WochenSpiegel Vogtland seit gut 15 Jahren das Baby des Jahres. Diesmal das des Jahres 2013. Alle Babys und Kleinkinder, die zum Zeitpunkt des Fotoshootings noch nicht drei Jahre alt sind, können diesen Titel erlangen.

Zum ersten Mal findet der Wettbewerb im Plauen-Park, dem größten Einkaufszentrum des Vogtlands statt. Am 3. und 4. Mai können Eltern und Großeltern ihre kleinen Hosenmätze fotografieren lassen. Am Freitag knipsen und blitzen die Profis des Plauener Fotoexpress die Babybewerber von 14 bis 18 Uhr, tags darauf zwischen 10 und 16 Uhr. In der darauf folgenden Woche haben die Besucher des Plauen-Parks die Qual der Wahl. Aus allen ab dem 7. Mai ausgestellten Babyfotos werden die allersüßesten Babys gesucht. Bis zum 14. Mai ist dazu Zeit. Danach haben die WochenSpiegel-Leser das letzte Wort, die aus den dreißig schönsten Babys die drei Gewinner wählen. Am 1. Juni werden die Gewinner zum großen Kinderfest im Plauen-Park prämiert. Als Preise locken Einkaufsgutscheine des Plauen-Parks im Gesamtwert von 600 Euro. Unter allen Teilnehmern der Final-Wahl werden zudem zehn Einkaufsgutscheine im Wert von jeweils 30 Euro verlost. Seien Sie dabei und wählen Sie den schönsten vogtländischen Hosenmatz zum „Baby des Jahres 2013“!

Hier das Ergebnis des Babyshootings: http://www.meinanzeiger.de/zeulenroda-triebes/leute/baby-2013-neuer-rekord-d28542.html

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Thüringer Vogtland
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige