Anzeige

Burgfest Ranis

26. April 2014 um 11:00
Burg Ranis, Ranis
Anzeige

Eine romantische Burg in Ostthüringen lädt zum großen Fest.

Ranis steht seit über 10 Jahren auf dem Sündenfrei- Veranstaltungsplan. In diesem Jahr wird es etwas laut, denn die Kanonen werden aufgefahren, um die Burg gegen Schurken zu verteidigen.

Aber keine Sorge, den Lärm der Geschütze muss man nur drei Mal am Tage ertragen; 12:00 / 15:00 und 17:00 Uhr. Wer also mit seinem schreckhaften Hund die Burg erobern will, sollte vielleicht zu dieser Zeit im unteren oder hinterem Burghof Zuflucht suchen.

Ansonsten ist alles wie immer sehr gemütlich. Auf der Bühne spielt das Duo Obscurum, am Baum treten die Damen und Herren von Con Filius auf - oder heben ab: mit Kletterkünsten am Tuch in luftiger Höhe oder mit Stelzen, mit denen man derart durch die Gegend springen kann, dass selbst des beste Känguruh blass werden dürfte. Arne Feuerschlund, weitgereister Komödiant und Feuerspucker, zeigt seine Künste und ab und an gibts ein paar Handgreilichkeiten im Ritterlager.

Öffnungszeiten:
Samstag und Sonntag von 11- 19:00 Uhr,

Eintritt:
Erwachsene 7,00 Euro, Kinder die Hälfte, im Vorschulalter Eintritt frei,
Familien zahlen nur für das erste Kind.
Die Besichtigung des Museums der Burg ist im Eintritt inklusive.
Hunde sind erlaubt. Parkplätze befinden sich im Zentrum von Ranis.

Anzeige
Anzeige
Autor: Kristin Georg
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige