Anzeige

Diskussionsveranstaltung „Sicherheit mit links?!" mit MdB Frank Tempel

25. Juli 2017 um 18:00
Stadtmuseum, 07545, Gera
Anzeige

Nicht erst seit dem G20 Gipfel wird intensiv über öffentliche Sicherheit diskutiert. Dieses Thema ist auch im Bundestagswahlkampf für Wählerinnen und Wähler für ihre Wahlentscheidung wichtig. Viele verschiedene Aspekte von Kriminalität, Terrorismus und veröffentlichter Berichterstattung spielen dabei für die gefühlte wie die tatsächliche Sicherheit zusammen.

Deshalb lädt die Geraer LINKE am Dienstag, 25. Juli 2017, zu einer Diskussionsveranstaltung mit unserem Bundestagsabgeordneten und Direktkandidaten Frank Tempel ein.
Unter dem Thema „Sicherheit mit links?!" wird Frank Tempel die Konzepte der LINKEN zur öffentlichen Sicherheit vorstellen. Frank Tempel ist wesentlich an der Ausarbeitung dieser Konzepte beteiligt gewesen. Als ehemaliger Polizeibeamter bei der Kriminalpolizei Gera ist er ganz sicher dafür prädestiniert, sozusagen aus eigenem Erleben sowohl die Sicht der Gesellschaft auf die Polizei, als auch umgekehrt zu reflektieren und in Entscheidungsprozesse der Bundespolitik einzubringen.
Die Veranstaltung beginnt 18.00 Uhr, im Stadtmuseum Gera, Museumsplatz 1, statt.
Alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen.
Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Fragen und Hinweise zu diesem Thema loszuwerden.

Anzeige
Anzeige
Autor: Andreas Schubert
aus Gera
Anzeige
Anzeige