Anzeige

Markttreiben zum Mühlentag

25. Mai 2015
Heinrichshütte, Wurzbach
Anzeige

Korb, Kork & Kunst, Spezialitäten, Musik und kulinarische Highlights
Pfingstmontag 25.05.2015, von 10 – 17 Uhr

Am Pfingstmontag, den 25.05.2015 in der Zeit von 10 – 17 Uhr ist das Technische Schaudenkmal „Gießerei Heinrichshütte“ wieder Kulisse für ein heiteres, beschwingtes Marktfest. Im idyllischen Innenhof, rund um die historische Gießerei können Sie sich von Textilkunst inspirieren lassen, Verführerisches bei einer Spezialitätenverkostung entdecken oder sich zur Musik des Duos „Unfolkkommen“ treiben lassen. Wer’s technisch mag, schaut sich eine Schaugießveranstaltung und Europas stärkste Dampfmaschine an. Wenn dann auch noch die Sonne vom Himmel lacht, sind Sie herzlich eingeladen, es sich bei einem Stück Kuchen oder einer deftigen Thüringer Rostbratwurst gemütlich zu machen.

Im Laufe des Nachmittags schaut man gern bei der Wurzbacher Honigkönigin vorbei, ersteht ein himmlisch, duftendes frisch gebackenes Brot oder gönnt sich den Gaumenschmaus der begehrten Küchle-Bäckerei. Und wer Glück hat, nimmt am Ende noch einen der attraktiven regionalen Preise der großen Tombola als Andenken mit nach Hause.

Anzeige
Anzeige
Autor: Franziska Roßner
aus Pößneck
Anzeige
Anzeige