Anzeige

Öffentliche Führung in Ausstellung „Erkundungen im Elstertal“

19. Februar 2012 um 15:00
Museum für Naturkunde, 07545, Gera
Anzeige

Zur nächsten öffentlichen Führung durch die Sonderausstellung „Erkundungen im Elstertal – Otto Dix und Geraer Künstlerfreunde“ lädt das Museum für Naturkunde Gera am Sonntag, 19. Februar, 15.00 Uhr ein. Im Mittelpunkt dieser Führung stehen die originalen Tierpräparate, die Vorbild für die Naturstudien des jugendlichen Otto Dix (1891-1969) waren, ebenso die Kleindioramen des Tierpräparators Richard Hönicke aus den 1940er Jahren mit Darstellungen heimischer Tierarten in ihren Lebensräumen.

Einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung finden Sie hier:

http://www.meinanzeiger.de/gera/ratgeber/erkundungen-im-elstertal-otto-dix-und-geraer-kuenstlerfreunde-ausstellung-in-geras-museum-fuer-naturkunde-gibt-zum-120-geburtstag-des-kuenstlers-einb-d11027.html

Mehr über Otto Dix ist hier zu finden:

http://www.meinanzeiger.de/gera/themen/otto-dix.html

Anzeige
Anzeige
Autor: Steffen Weiß
aus Gera
Anzeige
Anzeige