Anzeige

Offene Gärten für alle – Open Gardens in Bad Lobenstein

28. Juni 2015 um 10:00
., Bad Lobenstein
Verdoppelte bis verdreifachte Besucherzahlen seit der Premiere 2001 honorieren die Anstrengungen der Veranstalter.
Verdoppelte bis verdreifachte Besucherzahlen seit der Premiere 2001 honorieren die Anstrengungen der Veranstalter. (Foto: Tambor)
Anzeige

In unserer rastlosen Zeit ist es für immer mehr Menschen ein großes Glück ein Stückchen Land zu besitzen und es nach den eigenen Vorstellungen bearbeiten zu können. Mit Pflanzen gestalten, sie zu pflegen und zu hegen ist vielen Menschen ein großes Bedürfnis. Natürlich möchte man sein Glück und seine Erfahrungen, das Wissen, welches man über Jahre gesammelt hat, mit anderen Gleichgesinnten teilen. Der Tag der offenen Gärten – Open Gardens bietet dazu die beste Gelegenheit.

Am Sonntag, den 28. Juni, in der Zeit von 10 bis 17 Uhr sind zehn Privatgärten, dabei ein neuer Garten, in der Region Bad Lobenstein zur Besichtigung geöffnet.

Wie im letzten Jahr werden die beiden Eingangsgärten wieder bei Familie Giersch, Gallenberg 1b in Bad Lobenstein, und bei Familie Tambor in Liebengrün Nr. 126 sein. Hier erhalten die Besucher gegen einen kleinen Unkostenbeitrag die Eintrittskarte mit allen notwendigen Informationen zu den geöffneten Gärten. Das Plakat mit der roten Mohnblume und bunte Luftballons weisen den Weg vor Ort.

Die Eintrittskarte kann man ab 15. Juni im Vorverkauf bei Ulla Tröger im Laden „Phantasie“ am Topfmarkt 13 in Bad Lobenstein erwerben.
Alle weiteren Informationen gibt es bei Marie-Luise Tambor, Liebengrün 126, Telefon 036640-27742, oder über marie-luise.tambor@t-online.de und auf den Webseiten www.offene-gaerten-thueringen.de und www.geil-auf-garten.de

Die Gartenbesitzer wünschen allen Besuchern einen erlebnisreichen und sonnigen Gartentag!

Anzeige
Anzeige
Autor: meinanzeiger .de
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige