Anzeige

Und täglich kommt der Weihnachtsmann: Der Greizer Weihnachtsmarkt lädt vom 2. bis 11. Dezember ein

2. Dezember 2011 um 10:00
Kirchplatz, Greiz
Stimmungsvoll: Der Greizer Weihnachtsmarkt lädt noch bis zum 11. Dezember auf den Kirchplatz ein.
Stimmungsvoll: Der Greizer Weihnachtsmarkt lädt noch bis zum 11. Dezember auf den Kirchplatz ein.
Anzeige

Am 2. Dezember öffnete der diesjährige Greizer Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz seine Pforten – offizielle Eröffnung war mit dem Stollenanschnitt am Nachmittag gegen 16 Uhr.

Bis zum 11. Dezember lädt der Greizer Weihnachtsmarkt in historischem Ambiente zwischen Stadtkirche St. Marien, dem Röhrenbrunnen, Kronentor und dem ehemaligen Lyzeum sowie von Unterem Schloss und Alter Wache ein. Täglich gibt es Programm und jeden Tag kommt der Weihnachtsmann. Und zu gewinnen gibt es an jedem Weihnachtsmarkttag auch etwas!

Geöffnet hat der Weihnachtsmarkt bis zum 11. Dezember wochentags und am Samstag von 10 bis 19 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Mehr und ausführlich hier klicken

Anzeige
Anzeige
Autor: Gerd Zeuner
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige