Anzeige

Wie verteilt Gera 2012 sein Geld? - Bürgerinteresse und Bürgermeinung gefragt

28. November 2011 um 19:00
Stadtmuseum, 07545, Gera
Anzeige

Am Montagabend wird der Oberbürgermeister den Haushaltentwurf vorstellen. Es wird erklärt, wie es um das Geld in Gera steht und wie sich die Stadtverwaltung und Kommunalpolitiker 2012 die Verteilung der knappen Mittel vorstellen.

An diesem Abend werden auch Vertreter der für die Schaffung eines Bürgerhaushaltes Engagierten über ihr Konzept zu den Bürgern sprechen. Gleichzeitig werben sie für eine breite Unterstützung durch die Bevölkerung und um die Befürwortung durch die Fraktionen. Der Bürger soll mehr denn je seine Ideen einbringen und mitreden können.

Über den Haushaltentwurf und die Einführung des Bürgerhaushaltes soll schon im Dezember in zwei Stadtratssitzungen im Rathaus durch die vertretenen Parteien entschieden werden.

Alle interessierten Bürger sind für Montag, 28.11. ab 19 Uhr herzlich eingeladen, ins Stadtmuseum zu kommen um sich aus erster Hand zu informieren und ihre Meinung zu äußern.

Anzeige
Anzeige
Autor: Regina Pfeiler (aus Gera)
aus Gera
Anzeige
Anzeige