Anzeige

45. Sommerkonzerttournee Thüringer Akademischen Singkreis e. V.

20. Juli 2013 um 17:00
Klosterkirche, Bad Klosterlausnitz
Anzeige

Einer der renommiertesten Kammerchöre Deutschlands gastiert am 20.07.2013 mit seiner Sommermusik in Bad Klosterlausnitz

Im Sommer 1969 gründeten Weimarer, Jenaer und Erfurter Studenten rund um den späteren (Interims-)Thomaskantor Wolfgang Unger den Thüringischen Akademischen Singkreis (TASK).
Mittlerweile stammen die Sängerinnen und Sängern aus nahezu allen Teilen der Bundesrepublik. Auf seiner jährlich stattfindenden Sommertournee präsentiert das von Publikum und Presse für seinen besonderen Klang hochgelobte Ensemble sein Jahresprogramm unter der musikalischen Leitung von Jörg Genslein dieses Jahr in der Klosterkirche von Bad Klosterlausnitz.
Auf dem Programm stehen italienischer Frühbarock, französischer Impressionismus und deutsche Romantik. Zwischen Ausschnitten aus Heinrich Schütz’ Cantiones sacrae und Johannes Brahms’ Drei Motetten op. 110 erklingen verschiedene Werke von Claude Debussy, teils in vielstimmigen Arrangements Clytus Gottwalds. Umrahmt werden die drei Konzertteile von Magnificat-Vertonungen aus dem 16. bis 20. Jahrhundert.
In den 44 Jahren seines Bestehens hat sich der Kammerchor TASK deutschlandweit einen Namen als hervorragender Interpret alter, romantischer und neuer Chormusik gemacht. Neuestes Zeugnis dafür ist die aktuelle CD „Weltliche Chormusik von Brahms und Engelbrecht“ (erschienen bei Horos). Der TASK ist regelmäßiger Gast bei bedeutenden Musikfestivals wie dem MDR-Musiksommer oder dem Leipziger Bachfest. Gastspiele führten das Ensemble bereits in alle wichtigen Musikzentren Deutschlands.

Konzerthinweis:

Samstag, 20. Juli, 17 Uhr
Klosterkirche zu Bad Klosterlausnitz
Eintrittskarten zu 6 € und 10 € an der Abendkasse
(Das Konzert wird unterstützt vom Verein zur Förderung der Kirchenmusik in Bad Klosterlausnitz)

Anzeige
Anzeige
Autor: Beate Pfefferkorn
aus Hermsdorf
Anzeige
Anzeige