Anzeige

Ausstellung im Treffurter Bürgerhaus

25. August 2013
Bürgerhaus, Treffurt
Anzeige

In den Räumen der Bibliothek/ Tourist Information sind aktuell die Werke einiger Hobby-Modellbauer zu sehen. Christoph Junge (13) aus Falken zeigt einige seiner faszinierenden Lego-Technik-Modelle wie Kran, Truck und Rennwagen; Luca Nolte (9) aus Treffurt Raumgleiter, Werkstatt-Truck und ein Fahrzeug, das man mittels Kurbel elektrisch aufladen und antreiben kann. Philipp Arnold (11) aus Treffurt baut hingegen nicht nach Anleitung, sondern entwirft alles selbst. Er stellt seinen selbst erdachten Rummelplatz aus Legosteinen aus, bei dem kleine Elektromotoren und ein ausgefeiltes Antriebssystem für Beweglichkeit und Beleuchtung sorgen.
Jana Neuhaus aus Treffurt präsentiert ihre in unzähligen Bastelstunden zusammengesetzten Segelschiffe. Eine ganze Mühle aus Streichhölzern hat der schon Fritz Gerstenberg aus Falken gefertigt, das Haus des Pfarrers Gustav-Adolf Schütze, das einstmals auf der Hüneburg (Heldrastein) stand, bildete Matthias Luhn aus Schnellmannshausen detailgetreu nach. Auch eine batteriebetriebene Windmühle von Ernst Rathgeber, verstorben 1995, aus Großburschla und eines der zahlreichen Modelle vom Normannstein aus der Hand des verstorbenen früheren Treffurter Ortschronisten Helmut Grimm sind zu bewundern.

Die Ausstellung ist noch bis zum 6. September 2013 während der Öffnungszeiten der Tourist Info bzw. Bibliothek zu sehen.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Eisenach
aus Eisenach
Anzeige
Anzeige