Anzeige

Back- & Wurschtfest in Liebstedt

8. September 2013 um 10:00
Ordensburg, Liebstedt
Auf der Ordensburg in Liebstedt wird zum Denkmaltag ein Back- und Wurschtfest gefeiert. Foto: Schulter
Auf der Ordensburg in Liebstedt wird zum Denkmaltag ein Back- und Wurschtfest gefeiert. Foto: Schulter
Anzeige

Seit 2005 wird auf der Ordensburg Liebstedt traditionell das „Back- & Wurschtfest“ gefeiert. Ein Spektakel, das sich steigender Beliebtheit erfreut.
Am „Tag des offenen Denkmals“ am 8. September, von 10 bis 18 Uhr öffnen sich die Tore der Burg. Neben Handwerk, Fleischer, einer Fischräucherei sowie einem Spielwettbewerb für die kleinen Gäste gibt es Szenen aus dem Burgleben mit echten Rittern aus dem „Lager derer zu Greifenstein“ zum Anfassen.

Die Vorburg bietet ein Oldtimertreffen sowie den Ziel- und Startpunkt für die Austragung des „III. Bratwurstpokals im Orientierungssport“ (Wertungslauf der Thür. Landesmeisterschaften) des MC Apolda e.V. im AvD. Ein besonderes Highlight wird nicht nur die Siegerehrung, sondern auch die Kürung der
„IV. Backfrau der Ordensburg Liebstedt“ sein. Hierfür wurde ein Wettbewerb ausgeschrieben, an dem sich Backfrauen / Backmänner nicht nur aus Liebstedt beteiligen können.

Der Eintritt ist frei.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Weimar
aus Weimar
Anzeige
Anzeige