Anzeige

Betörende Klangbilder

10. März 2016 um 19:00
Friederikenschlösschen, Bad Langensalza
Frank Fröhlich
Frank Fröhlich (Foto: Hans-Ludwig Böhme)
Anzeige

BAD LANGENSALZA. Am Donnerstag, dem 10. März, gastiert um 19 Uhr in Bad Langensalza im Friederikenschlösschen der Gitarrist und Interpret Frank Fröhlich. Er bewegt sich in seinem Solokonzert zwischen Tango, Latin und Flamenco, neben Eigenkompositionen spielt er unter anderem Kompositionen von Matteo Carcassi, Johann Sebastian Bach und Scott Joplin. Verbunden durch spritzig-witzige Moderationen präsentiert „Der Gitarrist der Stars“ (mdr-sachsenspiegel) an diesem Abend sein Instrument, die Gitarre, mit all ihren Möglichkeiten.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Mühlhausen/Bad Langensalza
aus Mühlhausen
Anzeige
Anzeige