Brauereifest 2017 - am 2. September in der Vereinsbrauerei Greiz

2. September 2017
14:00 Uhr
Vereinsbrauerei, 07973, Greiz
Brauereichef Thomas Schäfer und sein Team laden am 2. September in die Vereinsbrauerei Greiz ein.
5Bilder
  • Brauereichef Thomas Schäfer und sein Team laden am 2. September in die Vereinsbrauerei Greiz ein.
  • hochgeladen von Gerd Zeuner

Seit einigen Jahren startet Greiz mit einem richtigen Feier-Wochenende in den September. So auch in diesem Jahr. Gleich nach dem Sekt in the City am Freitagabend des ersten Septemberwochenendes steigt am Tag darauf das traditionelle Brauereifest der Greizer Vereinsbrauerei.

"Es soll wieder ein Fest für die ganze Familie werden", kündigt Brauereichef Thomas Schäfer an, "mit Stimmung, Spaß und toller Musik bei freiem Eintritt!" Eröffnet wird das bunte Treiben auf dem Gelände der Vereinsbrauerei nach dem Einmarsch des Fanfarenzuges um 14 Uhr mit dem Fassbieranstich. Den vollzieht einer der prominenten Gäste aus Kommunalpolitik und Wirtschaft. Der Inhalt des Fasses wird selbstredend als Freibier an die Besucher ausgeschenkt. Anschließend tritt Schlagersängerin Jana Sammer auf. Die sympathische Blondine aus dem Erzgebirge wird auch moderierend durch das Nachmittagsprogramm führen, bei dem unter anderem die Kleinreinsdorfer Schalmeien und ein Andreas Gabalier-Double für Stimmung sorgen. 17.30  Uhr steht dann der Gaudiwettbewerb um die Wahl des Bierkönigs 2017 an. Noch nicht bekannt ist, ob Vorjahressieger David Groh aus dem Saale-Orla-Kreis die Krone verteidigen wird. Jedenfalls können sich interessierte Wettbewerbsteilnehmer am Sonnabendnachmittag vor Ort für den Contest anmelden – auch Frauen sind willkommen! Nach dem Spaßwettbewerb werden die Akteure der Greizer Faschingsgesellschaft die Herzen der Brauereigäste höher schlagen lassen und am Abend heizt die Coverrockband Swagger in bewährter Weise dem Partyvolk in der Brauereihalle ein. Zu später Abendstunde wird auch wieder ein recht eindrucksvolles Höhenfeuerwerk gezündet. 

Den ganzen Tag über ist auf dem Brauereigelände bestens für das leibliche Wohl gesorgt - am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und anschließend mit deftigen Spezialitäten. Für interessierte Besucher werden Brauereiführungen durchgeführt und für die kleinen Gäste gibt es spezielle Kinderaktionen rund um das Süße Haus! 

Familie Schäfer und die Mitarbeiter der Vereinsbrauerei Greiz jedenfalls freuen sich am 2. September auf viele Gäste aus nah und fern!

Das Programm im Überblick

14 Uhr: Eröffnung mit Fassbieranstich
14.30 Uhr: Jana Sammer
15 Uhr: Schalmeinen Kleinreinsdorf
15.45 Uhr: Jana Sammer
16.15 Uhr: Schalmeinen Kleinreinsdorf
17 Uhr: Jana Sammer
17.30 Uhr: Bierkönig
18.30: Greizer Faschingsgesellschaft
20 Uhr: Swagger
Höhenfeuerwerk

Brauereichef Thomas Schäfer und sein Team laden am 2. September in die Vereinsbrauerei Greiz ein.
Jana Sammer singt und führt durch das Nachmittagsprogramm.
Die Greizer Faschingsgesellschaft wird am späten Nachmittag auftreten.
Swagger heizen am Abend in der Brauereihalle ein.
In den späten Abendstunden gibt es wieder ein spektakuläres Höhenfeuerwerk.
Autor:

Gerd Zeuner aus Zeulenroda-Triebes

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.