Anzeige

Heiße Klänge, hübsche Mädchen und toller Wasserspaß: Wurzbach feiert Marktfest!

27. August 2016 um 10:00
Marktplatz, Wurzbach
Die Küchlebäckerinnen verkaufen wieder ihr leckeres Gebäck.
Die Küchlebäckerinnen verkaufen wieder ihr leckeres Gebäck. (Foto: Hoh/Stadtverwaltung)
Anzeige

Am kommenden Sonnabend, den 27. August, findet das 37. Wurzbacher Marktfest auf dem Marktplatz und in den angrenzenden Straßen des Marktplatzes statt. Händler und Vereine bieten wieder ein vielseitiges Angebot an Waren und Speisen der verschiedensten Art.

Zudem wird das Kunsthaus Müller an diesem Samstag das Museum für Steindruck für Besucher kostenlos öffnen. Vor dem Kunsthaus Müller will Sandra Kaiser versuchen, Kindern die Kreativität des Filzens zu vermitteln.

Das Marktfest wird um 10  Uhr von Bürgermeister Jan Schübel eröffnet. Anschließend spielt die Feuerwehrkapelle Wurzbach mit zünftiger Blasmusik bis gegen 12 Uhr auf. Danach wird Max als Auktionator in seiner bereits bekannten lustigen und charmanten Art versuchen, verschiedenste Artikel unter den Hammer bzw. an den „Mann“ zu bekommen. Die Auktion wird gegen 12.30 Uhr für die folgenden Programmpunkte unterbrochen und später fortgeführt.

12.45 Uhr erwarten den Besucher heiße Klänge und hübsche Mädchen bei Zumba-Latino. Um 13.30 Uhr besucht „De Martha“ das Marktfest und wird etwas aus „ihrem“ Leben erzählen, das Strapazieren der Lachmuskeln ist garantiert.
Ab 14.45 Uhr wird der Besuch von „Hoheiten“ erwartet und es wird die 2. Honigkönigin gekürt!

Gegen 16 Uhr folgt eine Kampfsportvorführung mit dem siebenfachen Karateweltmeister Elkol. Im Anschluss wird die Auktion mit Max fortgesetzt. Es können weitere Dinge wie Gemälde, Fahrräder, PKW-Räder und mehr ersteigert werden.

Als besondere Attraktion zum Marktfest gibt es in diesem Jahr Wasserballspaß für die Kids. Hierbei handelt es sich um große Bälle in die die Kinder einsteigen können, diese Bälle bewegen sich dann in einem aufblasbaren Wasserbecken.
Für Speisen und Getränke wird mit vielen traditionellen Leckereien wie Küchle, hausgebackenem Kuchen und Rostgebratenem sowie weiteren heißen und kalten Spezialitäten gesorgt.

Das Programm am Samstag, 27. August, auf einen Blick:
• 10 Uhr: Eröffnung des Marktfestes, anschließend spielt die Blaskapelle der FFw Wurzbach
• 10 - 17 Uhr: Markttreiben auf und um den Marktplatz
• 11 - 15 Uhr: Wasserkugeln für Kinder
• 12.10 - 12.30 Uhr: Versteigerung mit Max
• 12.45 - 13.15 Uhr: Zumba-Latino
• 13.30 - 14.30 Uhr: De Martha
• 14.45 - 15.45 Uhr: „Hoheiten“ geben sich die Ehre, Kürung der 2. Honigkönigin
• 16 - 16.20 Uhr Uhr: Kampfsportvorführung
• 16.30 Uhr: Versteigerung mit Max

Es gibt viele traditionelle Leckereien wie Küchle, selbstgebackenen Kuchen, Rostgebratenes. Popcoron uvm. Es lädt ein: Stadt Wurzbach.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Thüringer Vogtland
aus Zeulenroda-Triebes
Anzeige
Anzeige