Anzeige

Im Rausch des Flamenco: Zur nächsten Tenneberger Vollmondnacht wird es spanisch

13. August 2011 um 19:30
Schloss Tenneberg, Waltershausen
Tänzerin Sabine Jordan
Tänzerin Sabine Jordan
Anzeige

WALTERSHAUSEN. Feurige Flamencotänze zu spanisch- mediterranen Klängen und kann man am Samstag, 13. August, um 19.30 Uhr, auf Schloss Tenneberg, in Waltershausen, erleben.

In dieser Vollmondnacht möchten die Tänzerin Sabine Jordan, der Gitarrist Antonio de Cádiz und der Percussionist Johannes Doschew ihr Publikum mit andalusischem Flamenco verzaubern, der als die ausdrucksstärkste Form der südspanischen Musikkultur gilt.

In atemberaubenden Choreographien wechseln hier grazile und stolze Körperbewegungen mit lockenden Kastagnettenklängen und anmutigem Fächerspiel. Die typischen Staccati der Füße setzen die rhythmischen Akzente dieser spanischen Musik eindruckvoll in Szene. Mit Antonio de Cádiz hat die international renommierte Flamencotänzerin Sabine Jordan einen perfekten Begleiter gefunden, der das Publikum auch als Solist zu überzeugen vermag.

Karten für das Konzert zum Preis von 15,- Euro erhält man im Museum von Schloss Tenneberg in Waltershausen und unter ( 0361/6601011.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Gotha
aus Gotha
Anzeige
Anzeige