Anzeige

Kurkonzert Kuranlage am Gradierwerk Bad Kösen

14. Mai 2017 um 14:30
Kuranlage Bad Kösen, 06628, Naumburg (Saale)
Geschwister taktlos, Weimar-Jena
Geschwister taktlos, Weimar-Jena
Anzeige

Bad Kösen war bereits im vergangenen Jahrhundert ein blühender Kurort.

Das Heilbad verfügt über reichlich Sonnenschein, ein mildes Klima, natürliche Heilquellen, eine landschaftlich reizvolle und historisch interessante Umgebung „Straße der Romanik“, sowie der ideale Ausbau vieler Wander- und Radwanderwege „Saale-Radwanderweg“ ziehen heute wie damals begeisterte Natur- und Kulturfreunde nach Bad Kösen.

Hier kurten bereits Franz List, Adolph von Menzel und Theodor Fontane sowie weitere namhafte Persönlichkeiten aus Europa und Übersee. Lassen auch Sie sich, wie Goethe, von dieser reizvollen Gegend verzaubern: verträumte Flussauen und Wälder, terrassenförmig angelegte Weinberge, sanfte Höhenzüge und Musik bieten ausgezeichnete Möglichkeiten zur Erholung im besten Sinne.

Im schönen Kurpark finden regelmäßig Kurkonzerte statt. Seit einigen Jahren konnten wir, die Geschwister taktlos, die Kurgäste und Besucher schon öfters mit einem bunten musikalischen Programm in Bad Sulza unterhalten. Nun kommen wir auch nach Bad Kösen! Am kommenden Sonntag, den 14. Mai 2017 um 14:30 Uhr wird aufgespielt.

Das Gesamterlebnis Natur, Naturpark mit dem einmaligen Sound des Saxophonensembles hilft zu entspannen, seinen eigenen Impulsen zu folgen, eigene Talente aufzudecken und Träume zu leben.

Weitere Informationen:

www.badkoesen-heilbad.de
www.geschwister-taktlos.de

Anzeige
Anzeige
Autor: Frank Reimann
aus Weimar
Anzeige
Anzeige