Anzeige

Mechterstädter Edelhof geöffnet

8. September 2013 um 09:00
Edelhof, Mechterstädt
Anzeige

Am Sonntag, 8. September, dem "Tag des offenen Denkmals", laden Traditions- und Mundartverein Mechterstädt von 9 bis 18 Uhr in den Mechterstädter Edelhof (bei der Kirche) ein. Geöffnet werden das sogenannte Steinerne Haus und ein mit ihm verbundenes Fachwerkhaus. Auf dem erstmals nach rund 20 Jahren wieder geöffneten Boden des Fachwerkhauses zeigen Freizeitmalerinnen aus Mechterstädt Bilder mit Ansichten des Denkmals. Zudem stellt die Künstlerin Grit Ruhland ihre Werke aus. Geöffnet wird eine Erzählstation, wo Menschen, die das Gebäude kennen, ihre Geschichten, die sie mit dem Haus erlebten, erzählen können.

Anzeige
Anzeige
Autor: Lokalredaktion Eisenach
aus Eisenach
Anzeige
Anzeige