Anzeige

"O komm, o komm Emanuel" Musikalische Einstimmung auf den 2. Advent

6. Dezember 2014 um 17:00
St. Marien Kirche, 37355, Niederorschel
Anzeige

O komm, o komm, Emanuel

Das Vocalensemble Phonova Wernigerode e.V. präsentiert zum ersten Mal sein Adventskonzert in der kath. Pfarrkirche St. Marien, Niederorschel (Eichsfeld). Dem Chor, der von Bertram Zwerschke gegründet wurde, gehören ehemalige Sängerinnen aus dem Mädchen- und Rundfunk-Jugendchor Wernigerode an, die sich aus ihrer gemeinsamen Schulzeit schon seit Jahren kennen. Sie alle einte der Wunsch, auch nach dem Abitur weiter zusammen zu singen. So reisen die jungen Sängerinnen in Abständen aus ganz Deutschland zu Probenphasen an, deren Ergebnisse dann in den Konzerten vorgestellt werden. Ende November traf sich das junge Ensemble zur Vorbereitung und präsentiert sein Können nun in einer Abendmusik zum 2. Advent.
Im Mai 2014 stellte sich der Chor einer neuen Herausforderung und konnte beim Deutschen Chorwettbewerb in Weimar den Titel mit „sehr gutem“ Erfolg teilgenommen ersingen.
Am Vorabend des 2. Advent bieten wir den Freunden guter Chormusik eine musikalische Reise durch die Advents- und Weihnachtsmusik.
In diesem Jahr steht der Abend unter dem Leitspruch „O komm, o komm, Emanuel“ Dazu laden wir, unterstützt von der katholischen Kirchgemeinde St. Marien Niederorschel, am 6.12.2014, 17.00 Uhr, in die St. Marien Kirche ein.
Die Kirche ist geheizt.
Der Eintritt ist frei! Zur Deckung der hohen Unkosten wird um eine Spende gebeten.

Anzeige
Anzeige
Autor: Jana Bodenberger
aus Heiligenstadt
Anzeige
Anzeige