Anzeige

Osterkränze waren gefragt

19. März 2012 um 17:30
Bürgerhaus, Legefeld-Weimar
Anzeige

In der Frauenrunde, welche sich um Petra Seidel scharrte, war ein Osterkranz selber herzustellen, angesagt.
Die Frauen hatten ihre ausgeblasenen Eier mit und ließen sich inspirieren , um selber eien Osterkranz für die Tür zu basteln.
Zeit mussten sie schon mitbringen, denn die Eier wurden nicht bemalt, sondern beklebt, mit Seidenpapier.
Den Frauen machte es einen riesen Spaß, wie schon vor Weihnachten, das Stecken des Adventgestecks. Man sah bekannter Gesichter und es wurde nebenbei auch gequatscht über alles mögliche und neue.
Eben ein purer Landfrauennachmittag.

Es lies sich auch Herr Kranz, der Oberbürgermeisterkanditat, mit seiner Familie sehen und wünschte den Frauen viel Spaß bei der Bastelei.

Leider dauerte es länger wie geplant und so wurde abends noch ein paar Schnitten gereicht und angestoßen. Das lies sich die Hausherrin nicht nehmen.

Es war ein gelungener Abend und so wurde über eine Fortsetzung an solchen gemütlichen Nachmittagen, nachgefragt. Man möchte sich schon eher, wie erst zur Adventzeit, wieder treffen.
Dazu müssen wir unsere Gastgeberin fragen?

Anzeige
Anzeige
Autor: Renate Jung
aus Erfurt
Anzeige
Anzeige